RSL Communications, Ltd. erwirbt Lizenz der Klasse 4 in Deutschland

Hamilton, Bermuda (ots-PRNewswire) - Die RSL Communications, Ltd. (Nasdaq: RSLCF) (RSL COM) ist weiterhin führend in der weltweiten Servicebranche für die Telekommunikation mit der Ankündigung, daß der RSL COM Germany, einer Tochtergesellschaft der RSL COM Europe, eine Lizenz der Klasse 4 für den öffentlich geschalteten Telefonservice in ganz Deutschland vom Bundesamt für Post und Telekommunikation, dem BAPT, zugesagt wurde. Dies ist die elfte Lizenz für einen Telekommunikationsservice, die vom BAPT herausgegeben wurde, und sie erlaubt der RSL COM, den Sprachverkehr durch ihr internationales Telekommunikationsnetzwerk zu übertragen.

Die RSL COM Deutschland GmbH (RSL Germany) ist ein aktiver und im Wachsen begriffener Teilnehmer an der Telekommunikation in Deutschland seit ihrer Übernahme internationaler Sprachverkehr-Aktiva in Deutschland im Mai 1996 von der Sprint Corporation, einer Firmenkundenbasis, die Standleitungen benutzt. Mit diesem vielversprechenden Start hat die RSL Deutschland den vollständigen Betrieb aufgenommen und ein sehr gut ausgebildetes Marketing- und Verkaufspersonal eingestellt. Die RSL Deutschland hat ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main und betreibt regionale Verkaufsbüros in München, Hamburg und Wien. Zusätzlich zu einer beträchtlichen kommerziellen Kundenbasis von 4.000 Geschäftskunden, die sich aus multinationalen Kunden und auch großen, mittelgroßen und kleinen Geschäftskunden zusammensetzen, bedient die RSL außerdem den größten Serviceanbieter beim Mobiltelefonservice in Deutschland und andere Wiederverkäufer.

"Die neue Lizenz, die einen fünfstelligen Zugangscode zum RSL-Netzwerk verfügbar macht, wird es für die RSL COM sehr viel einfacher machen, effektiv mit der Deutschen Telekom, den anderen durch Einrichtungen gestützten Netzbetreibern und den Wiederverkäufern zu konkurrieren", sagte Itzhak Fisher, der Präsident und CEO der RSL Communications. "Wir sind gut positioniert für Wachstum, da wir gut ausgebildetes Personal am richtigen Ort haben und erst kürzlich die internationale Schalteinrichtung Ericsson AXE10 für den Netzverbindungsrechner installiert haben, um unsere Schalteinrichtung Wyatts MRX 2000 hierzulande zu vergrößern. Wir vertrauen darauf, daß unsere Services die unserer Konkurrenten bezüglich Preis und Qualität in den Schatten stellen werden".

"Die Geschäftskunden in Deutschland profitieren schon von RSL COMs "zuerst auf den Markt"-Strategie, wobei die Firmenpräsenz schon fest etabliert wird, bevor die volle Liberalisierung in Kraft tritt", sagte Aman Khan, der Geschäftsführer der RSL Deutschland. "Die RSL COM strebt aktiv nach einer Kopplung mit vielen bundesweiten und internationalen Netzbetreibern, was die Reichweite des RSL COM-Netzwerks erweitern wird und die Firma in die Lage versetzen wird, konkurrenzfähige Preise für die Sprachschaltung, einen Wertzuwachs und verbesserte Services auf Deutschlands neuem liberalisierten Markt anzubieten", bemerkte er abschließend.

Die RSL Communications, Ltd., ist eine schnell wachsende globale Telekommunikationsfirma mit einem einrichtungsgestützten hochmodernen Netzwerk, das auf vier Kontinenten betrieben wird. Die RSL COM hat eins der größten internationalen Netzwerke in Europa geschaffen und steht an sechster Stelle der Netzbetreiber in den USA. Die Firma operiert auch in Australien und Südamerika. Die RSL COM betreibt 16 Schalteinrichtungen in 14 Ländern weltweit mit Zugang zu mehr als 240 Ländern und beschäftigt mehr als 600 Mitarbeiter weltweit. Die Firma bietet qualitativ hochwertige internationale Telekommunikation zu konkurrenzfähigen Preisen und auch Services und Produkte an, die einen Wertzuwachs bedeuten.

ots Originaltext: RSL Communications, Ltd.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte unter:
Karen van de Vrande von der RSL Communications,
Tel: +1 212-317-1800
Web Site: http://www.rslcom.com.

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE