SciClone gibt bekannt, daß Schering-Plough K.K. das japanische Hepatitis C-Programm für ZADAXIN Thymosin Alpha 1 vorantreibt

San Mateo, Kalifornien (ots-PRNewswire) - SciClone
Pharmaceuticals, Inc. (Nasdaq: SCLN) gab heute bekannt, daß die Schering-Plough K.K. ("SPKK"), das japanische Tochterunternehmen der Schering-Plough Corporation (NYSE: SGP), das klinische Programm für ZADAXIN Thymosin Alpha 1, SciClones Immunomodulator, als Medikament für Hepatitis C vorantreibt durch den Beginn der Phase 2 in Japan, dem weltgrößten Markt für Medikamente gegen virale Hepatitis.

SPKK hat bereits mit der Rekrutierung von Patienten für eine Phase 2-Studie von Thymosin Alpha 1 als eine Monotherapie für Hepatitis C begonnen, die vom japanischen Ministerium für Gesundheit und Soziales (Ministry of Health and Welfare, MOHW) vorgeschrieben ist für die Zulassung des Medikaments als Mittel gegen Hepatitis C. Das Unternehmen SPKK arbeitet überdies daran, die Auflagen des MOHW für den Start eines klinischen Programms zu erfüllen, das den Gebrauch des unternehmenseigenen Medikamentes INTRON A (Interferon alfa-2b) und ZADAXIN als Kombinationstherapie für Hepatitis C untersuchen soll.

"SciClone ist sehr erfreut über das Engagement von SPKK in der Entwicklung von ZADAXIN als Mittel gegen Hepatitis C," sagte Donald Sellers, Präsident und CEO von SciClone. "Ihre Unterstützung bekräftigt uns in unserer Überzeugung, daß wir in der Lage sein werden, das Potential von ZADAXIN maximieren können, um diese Krankheit in Japan behandeln zu können, einem Absatzgebiet mit mehr als 1 Mio. Hepatitis C-Trägern."

Im Oktober 1996 stattete SciClone SPKK exklusiv mit den Lizenzen für Entwicklung und Absatzförderung von ZADAXIN in Japan aus. ZADAXIN ist ein Immunomodulator, der für die Behandlung von Hepatitis B in der Volksrepublik China, den Philippinen und in Singapur bereits zugelassen ist und dort vertrieben wird. SciClone hat die Marktzulassung für diese Indikation in 14 weiteren Ländern beantragt.

SciClone Pharmaceuticals, Inc. ist ein internationales biopharmazeutisches Unternehmen, das spezialisierte Medikamente für die Behandlung von chronischen und lebensbedrohenden Krankheiten erwirbt, entwickelt und vertreibt, für die es keine adäquaten Behandlungsmöglichkeiten gibt, etwa für Hepatitis B, Hepatitis C, zytische Fibrosen, Krebs und Störungen des Immunsystems.

Schering-Plough K.K. ist das japanische Tochterunternehmen der Schering-Plough Corporation, einem forschungsorientierten Unternehmen, das sich weltweit in Entdeckung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Pharmazeutika und Gesundheitsprodukten engagiert.

Presseerklärungen und Unternehmensinformationen über SciClone Pharmaceuticals, Inc. sind im Internet unter http://www.sciclone.com und per Fax unter +1-800-996-7256 abrufbar.

ots-Originaltext: SciClone Pharmaceuticals, Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Shawn K. Singh, Vizepräsident, Corporate Development and Communications von SciClone Pharmaceuticals, Inc., Tel. +1 650-358-3456

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE