Didier-Werke AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Wiesbaden (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Der Didier-Konzern erzielte im
Zeitraum Januar bis September 1997 einen Umsatz von DM 1063,8 Mio. gegenüber DM 968,4 Mio. im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Das Konzernergebnis vor Ertragsteuern betrug DM 8,0 Mio. gegenüber DM 7,8 Mio. Am 30.9.1997 hatte der Konzern 4714 Mitarbeiter gegenüber 5211 zum Vorjahresstichtag.

Der Unternehmensbereich Feuerfest arbeitete mit niedrigerem Gewinn als im Vorjahreszeitraum, der Unternehmensbereich Anlagentechnik hatte nur noch einen kleinen Verlust hinzunehmen.

Die Didier-Werke AG wies einen Gewinn aus.

Für das Gesamtjahr 1997 wird für Feuerfest ein positives, für die Anlagentechnik ein ausgeglichenes Ergebnis erwartet.

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/03