Generali Gruppe koordiniert internationales Geschäft

Wien (OTS) - Die Generali Gruppe eröffnet in Frankfurt ihr Koordinationsbüro für das internationale Geschäft.

Die Generali, Europas viertgrößte
Versicherungsgruppe, präsentierte am 6. November 1997 in Frankfurt ihr Konzept zur Betreuung von multinationalen Kunden und großen Firmenkunden.****

Generali Global wurde eingerichtet, um diesen Kunden umfassende serviceorientierte Lösungen für den gesamten Lebens- und Nicht-Lebensversicherungsbereich weltweit anbieten zu können. Hierbei handelt es sich im wesentlichen um Kunden, die in mehreren Ländern vertreten sind und ihren Versicherungsschutz länderübergreifend gebündelt einkaufen.
Der Standort Frankfurt, um Generali Global zu starten, ergibt sich aus der Bedeutung des deutschen Versicherungsmarktes und ist die logische Fortsetzung der bisherigen Aktivitäten der Generali
Gruppe im Bereich der grenzüberschreitenden Personenversicherungsprogramme (Employee Benefits), bei denen die Generali Gruppe zu den weltweit führenden Anbietern gehört.

Head-office für diese Aktivitäten ist die Generali in Triest. Generali Global Frankfurt ist als Koordinierungsbüro zuständig für Deutschland, die Schweiz, Österreich, Ungarn, die Tschechische Republik, die Slowakei sowie Slowenien.
Ein solches Konzept kann nur von einer Versicherungsgruppe realisiert werden, die über ein Netzwerk verfügt, welches ihr erlaubt, den länderübergreifend tätigen Kunden zu folgen, um ihnen einen einheitlichen Servicestandard im Bereich der
Risikoerfassung, des Versicherungsschutzes, der Schadenminderung sowie der Schadenabwicklung zu bieten.

Die Assicurazioni Generali S.p.A. und ihre Gruppe gehört zu den größten europäischen Versicherungsgesellschaften und verfügt über die erforderliche Finanzkraft sowie über ein effizientes Netzwerk etablierter nationaler Gesellschaften.

Zu diesem Netzwerk gehören 101 Versicherungsgesellschaften in fünfzig Ländern. In Österreich ist der EA-Generali Konzern mit einem konsolidierten Prämienaufkommen von 42,8 Mrd. öS die bedeutendste Versicherungsgruppe. Ihr Marktanteil auf dem österreichischen Markt beträgt rund 20 Prozent.

Das Konzept von Generali Global sieht vor, Koordinierungsstellen weltweit einzurichten.

Ansprechpartner:
Generali Global
Guglielmo Callipari
Tel. 0049/69/1502/2472

Rückfragen & Kontakt:

Josef Hlinka
Tel.: (01) 534 01-1375
e-mail: josef_hlinka@ea-generali.com

EA-Generali AG

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EAG/EAG