Pharmacia & Upjohn, Inc. eröffnet neue Bankfazilität

London (ots-PRNewswire) - Die Pharmacia & Upjohn, Inc. (NYSE: PNU) gab am 29. Oktober bekannt, daß sie eine neue Bankfazilität im Wert von 500 Millionen Dollar eröffnen wird, die die bestehende Bankfazilität im Wert von 500 Millionen Dollar (datiert vom Juni 1995) für die Pharmacia AB ersetzt. Die Fazilität wird ein siebenjähriger ungedeckter Revolver-Kredit in mehreren Währungen sein und für allgemeine Firmenzwecke genutzt, einschließlich des Einsatzes als Backstop für die kommerziellen Paper Programs.

Die Preisfestsetzung bei der Fazilität wird sich wie folgt darstellen: eine Marge von 12,5 Basispunkten für die Jahre eins bis fünf, ansteigend auf 15 Basispunkte für die Jahre sechs bis sieben; und eine Kreditbereitstellungsgebühr von 6 Basispunkten, ansteigend auf 7 Basispunkte für die Jahre sechs bis sieben. Es wird zudem eine Nutzungsgebühr von 2,5 Basispunkten anfallen, wenn die Kreditmittel 50 Prozent des Betrags der Fazilität übersteigen.

Die Fazilität wird einer ausgewählten Gruppe von Banken angeboten, zu denen die Pharmacia & Upjohn enge Beziehungen hegt. Die Citibank, N.A., und die Enskilda Debt Capital Markets wurden als Arranger beauftragt. Es wird damit gerechnet, daß die Transaktion Anfang Dezember abgeschlossen ist.

Die Pharmacia & Upjohn ist eine innovative globale Pharma- und Gesundheitsfürsorgefirma. Die Produkte, Services und Beschäftigten der Pharmacia & Upjohn demonstrieren ihren Einsatz zur Verbesserung der Gesundheit und Lebensqualität für die Menschen auf der ganzen Welt.

ots Originaltext: Pharmacia & Upjohn
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte unter:
Carl-Johan Blomberg, Schweden,
Tel: +46-8-695-4620, oder Camilla Uden, Schweden,
Tel: +46-8-695-7784, beide von der Pharmacia & Upjohn. Firmennachrichten auf Abruf: http://www.prnewswire.com, oder
Fax: +1 800-758-5804, Durchwahl: 124510.
Web Site: http://www.pnu.com

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE