Volkswagen AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Wolfsburg (ots-ADHOC-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Angesichts der Entwicklung auf den
weltweiten Kapitalmärkten hat der Vorstand der Volkswagen AG beschlossen, die angekündigte Kapitalerhöhung zu verschieben. Damit wird die Bezugsfrist für die neuen Stammaktien nicht am Donnerstag, dem 30. Oktober 1997, beginnen.

Über die Durchführung der Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht sowie der bezugsrechtsfreien Kapitalerhöhung soll in
Abhängigkeit von der weiteren Entwicklung der Kapitalmärkte entschieden werden.

Volkswagen AG
Der Vorstand

Wolfsburg, 28. Oktober 1997

Volkswagen Kommunikation
Ansprechpartner:
Kurt Rippholz
Telefon: 05361 - 97 71 73
Telefax: 05361 - 97 71 48

"This document and the information contained herein may not be distributed in the United States."

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-ADHOC-SERVIC