Group Bull wählt Emulex als Lieferanten für Fibre Channel Host Adapter

Costa Mesa, Kalifornien (ots-PRNewswire) - Die Emulex Corporation (Nasdaq: EMLX), ein führender Hersteller für Glasfaserprodukte und -technologien, und Group Bull, Louveciennes, Frankreich, gaben heute bekannt, daß Bull die Emulex LightPulse PCI Host Adapter als die Glasfaserlösung ausgewählt haben, mit der Bull seine Escala SMP Systeme ausstatten wird.

Bull ist heute der führende Anbieter für Glasfasertechnologie, die auf den AIX-Systemen basieren. Die mit hoher Leistungsfähigkeit ausgestattete Sicherheitslösung dient einem Hauptbedürfnis der Kunden nach der materiellen Sicherheit für die unternehmensweiten Grundanwendungen. Sofort erhältlich, ist der erst kürzlich vorgestellte große SMP-Datenserver von Bull, Escala RL, mit den LightPulse PCI Host Adaptern von Emulex ausgestattet, die als hochleistungsfähige Glasfaserverbindungen zu den DAS3500 RAID Disk-Subsystemen genutzt werden. Dies erlaubt Sicherheitsanwendungen mit Terabyte (Tb)-Kapazitäten bis zu einer Distanz von 10 km und mit sehr hohen Transferraten (100 Mb/sec).

"Wir haben in unseren Labors vollständige Konfigurationen mit Glasfaserverbindungen, die denen der Kunden entsprechen, ausgewertet, inklusive 10-km Remoteverbindungen zwischen Escala AIX-Systemen und Disk-Subsystemen, DAS4500 Disk-Subsysteme, die von verschiedenen Servern benutzt werden, und Verbindungen zwischen Escala Nodes über TCP/IP, alles anhand der Emulex PCI Host Adapter. Im Vergleich zu SCSI-Verbindungen ist die Verbesserung in der Leistung und der Distanz wirklich bedeutend," sagte Christian Guerin, Direktor der Forschung und Entwicklung von Bull in Grenoble, Frankreich.

"Bull ist ein Branchenführer für AIX-Systeme, und Emulex ist erfreut darüber, daß Bull unsere LightPulse PCI Host Adapter für ihre Escala SMP-Systeme ausgewählt hat," sagte Mike Kane, Marketingdirektor von Emulex. "Wir erwarten, daß der Bedarf für Glasfaserprodukte in den nächsten Quartalen in Europa sehr stark ansteigen wird, jetzt da Bull und andere OEM ihre Fibre Channel-Lösungen anbieten und auszuliefern beginnen," fügte Alan Wallman, Managing Director von Emulex Europe, Ltd. hinzu.

Groupe Bull Hintergrund

Bull ist eine internationale IT-Gruppe, die in Europa ansässig ist, 21700 Mitarbeiter beschäftigt und Niederlassungen in mehr als 85 Ländern unterhält. 1996 hatte das Unternehmen Bull Einkünfte in Höhe von $4.7 Mrd., mehr als 60% davon außerhalb Frankreichs, dem Ursprungsland des Unternehmens. Bull bietet eine große Bandbreite an Systemen, Infrastruktur-Software und IT-Services durch
konzentrierte Innovationen, Zusammenschlüsse mit den besten Partnern sowie durch eigenes Integrations-Fachwissen. In der Branche ist Bull anerkannt für innovative Produkte wie die Escala-Server, Sagister Multiframes, CP8 Smartcards und für Infrastruktur-Softwarelösungen wie etwa ISM/OpenMaster für die Verwaltung von Systemen und Netzwerken. Die Webseite von Bull: http://www.bull.com.

Emulex Hintergrund

Die Emulex Corporation ist ein führender Entwickler und Hersteller von hochleistungsfähigen Netzwerkverbindungs-Produkten, zu denen auch Glasfaserverbindungen, Druckerserver und Netzwerk-Zugangsprodukte gehören. Die Netzwerklösungen des Unternehmens, sowohl als Hardware als auch als Software, verbessern die Kommunikation in Computernetzwerken und verbreitern den Datenfluß zwischen Computern und Peripherieanwendungen. Ein Fibre Channel ist ein hochleistungsfähiges ANSI-Interface, das von der Fibre Channel Association, die weltweit mehr als 120 Mitglieder hat, darunter Sun, Hewlett-Packard und Seagate, unterstützt wird. Die Glasfaserprodukte von Emulex, dem führenden Entwickler und Hersteller von Glasfasertechnologie, unterstützen alle Einrichtungen, die am Glasfaser-Standard orientiert sind, darunter arbitrated loop-, switched-fabric- und point-to-point-Technologien. Das Unternehmen vermarktet seine Produkte sowohl an OEM und Endnutzer durch die eigene weltweite Verkaufsorganisation als auch über andere Vertriebspartner. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Costa Mesa, Kalifornien. Neueste Presseerklärungen und weitere Informationen über die Emulex Corporation sind im Internet unter http://www.emulex.com auf der Homepage von Emulex zu finden.

Zahlreiche Artikel und Unternehmen sind in dieser Presseerklärung mit ihrem Handelsnamen bezeichnet. In den meisten, wenn auch nicht allen Fällen sind diese Bezeichnungen als Handelsnamen beantragt oder bereits eingetragen durch die jeweiligen Unternehmen.

ots-Originaltext: Emulex Corp.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Alan Wallman, Managing Director von Emulex Europe, Ltd., Tel. +44-118-977-2929, a_wallman§emulex.com oder
Carol Bardia, Leiterin Bardia International, Tel. +1 714-661-4183, bardintl§ix.netcom.com oder Michel Nouveau, Marketing Manager Bull, S.A., Tel. +33-1-30-80-6775, M.Nouveau§bull.fr

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE