OeNB - Franz Weninger Stipendium für Diplomarbeiten und Dissertationen auf dem Gebiet der Geldtheorie und Geldpolitik

Wien (OTS) - Die Oesterreichische Nationalbank setzt auch
heuer wieder für hervorragende Diplomarbeiten und
Dissertationen auf dem Gebiet der Geldtheorie und Geldpolitik
ein Franz Weninger Stipendium aus. Die eingereichten Arbeiten müssen an einer österreichischen Universität approbierte Diplomarbeiten oder Dissertationen sein. Die Approbation muß in
dem unmittelbar vor dem Einreichtermin abgelaufenen Studienjahr (1.10.1996 - 30.9.1997) erfolgt sein.

Im Rahmen dieses Stipendiums werden zwei Dissertationen mit
einem Einmalbetrag in Höhe von je S 30.000,-- sowie zwei Diplomarbeiten mit einem Einmalbetrag in Höhe von je
S 20.000,-- prämiert.

Die für das diesjährige Stipendium eingereichten Dissertationen/Diplomarbeiten müssen bis spätestens
15. Dezember 1997 bei der Oesterreichischen Nationalbank,
Otto Wagner-Platz 3, unter dem Kennwort "Franz Weninger
Stipendium" einlangen.

Die detaillierten Teilnahmebedingungen sind bei der

Oesterreichischen Nationalbank
via Internet: email kaplan§oenb.co.at bzw.
http://www.oenb.co.at oder
Tel.: (01) 404 20 DW 2106 (Frau Kaplan)

zu erhalten.

Rückfragen & Kontakt:

Oesterreichische Nationalbank
Sekretariat des Direktoriums/
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.Nr. (+43/1) 404 20 DW 6666

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ONB/OTS