American Standard plant Ausgabe von Vorzugsaktien

Piscataway, N.J. (ots-PRNewswire) - American Standard Inc. gabe heute die Absicht bekannt, mit der Ausgabe von Vorzugsaktien für eine Summe von $300 Mio. zu beginnen, die bedingungslos durch das Mutterunternehmen American Standard Companies Inc. (NYSE: ASD) garantiert wird. Das Unternehmen wird den Gegenwert der Vorzugsaktien zur Finanzierung eines Teiles der für Juni 1998 geplanten Auslösung seiner 10-1/2% Senior Subordinated Discount Debentures verwenden. Mit der laufenden Auslösung plant das Unternehmen Anleihen in seinem revolvierenden Anteil an den Krediterleichterungen über eine Summe von $1.75 Mrd. zu reduzieren. Die Bedingungen für diese Offerte werden in einer vorläufigen zusätzlichen Zeichnungsliste, die der $1 Mrd. Registration, die der Securities and Exchange Commission am 1. August eingereicht wurde, weiter ausgeführt. Goldman, Sachs & Co wurden als Anleihegaranten für das Angebot ausgewählt.

Diese Ankündigung ist kein Angebot zu verkaufen, keine Bitte um ein Kaufs- oder Verkaufsangebot, auch soll es keine Angebote, Anfragen oder Verkäufe bezüglich der angeführten Aktien in anderer Weise als in der Zeichnungsliste aufgeführt geben. Kopien der zusätzlichen Zeichnungsliste sind, wenn erhältlich, bei Goldman, Sachs & Co, 85 Broad Street, New York, NY 10004, USA zu bekommen.

Das Unternehmen plant die Veröffentlichung der Geschäftsergebnisse des dritten Quartals 1997 für morgen, 22 Uhr.

American Standard ist ein globaler, weitgefächerter Hersteller von Air-conditioning-Produkten der Marken Trane und American Standard, Produkten für den Heizungs- und Sanitärbedarf der Marken American Standard, Ideal Standard, Standard und Porcher, Brems- und Kontrollsystemen für Last- und Kraftfahrzeuge der Marke WABCO, medizinischen Diagnosesystemen der Marken LARA und Copalis sowie Produkten der Marken DiaSorin und INCSTAR für die medizinische Diagnostik.

Neueste Presseerklärungen und Unternehmensinformationen können unter 1-888-ASD-NEWS abgehört werden. Zusätzliche Informationen über American Standard finden sich auf der Website unter http://www.americanstandard.com

ots-Originaltext: American Standard Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Phil Bradtmiller, American Standard, Tel. +1 732-980-6038

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE