Boston Scientific gewinnt zwei neue Führungskräfte

Natick, Mass. (ots-PRNewswire) - Die Boston Scientific Corporation (NYSE: BSX) gab heute die Einstellung von Dr. Philip Le Goff in die Position des Group President, Vascular Businesses (Meadox, Medi-tech und Target Therapeutics) bekannt. In dieser Eigenschaft wird Dr. Le Goff nach Boston kommen und als Corporate Senior Vice President Mitglied im Vorstand des Unternehmens werden.

Vor dem Eintritt in Boston Scientific war Dr. Le Goff zuletzt Mitglied im globalen Unternehmensvorstand der Novartis Pharma AG in Basel, Schweiz, und fungierte als Direktor der Strategie- und Öffentlichkeitsarbeit.

Zu Boston Scientific bringt Dr. Le Goff nicht nur multinationale Führungserfahrung aus der Zeit bei Novartis und Ciba Geigy Corporations mit, sondern auch eine fünfzehnjährige Geschichte von Erfolg und steigender Verantwortung bei der Sanofi, Inc., einem breitgefächerten, internationalen Unternehmen für Pharmazeutika, Diagnostik- und Schönheitsprodukte. Bei der Sanofi in Paris, Frankreich, hatte Dr. Le Goff leitende Positionen im Marketing, der Forschung und Entwicklung sowie der strategischen Planung, bevor er zum CEO der Bio-Industry Abteilung von Sanofi ernannt wurde. 1994 kam Dr. Le Goff nach New York City als Präsident und CEO der Sanofi Inc., der amerikanischen Holdinggesellschaft der internationalen Pharmaziegruppe mit einem Umsatz von $5 Mrd.

Philip hat Masters Degrees in Organischer Chemie und Pharmazie von der University von Rennes, Frankreich, einen Ph. D. in Gesundheitsgesetzgebung von der Universität Paris, Frankreich sowie einen Masters Degree in Betriebswirtschaftslehre von der Stanford University, Palo Alto, Kalifornien.

Boston Scientific gab überdies die Ernennung von Michel Darnaud zum Präsidenten von Boston Scientific Europe bekannt. In dieser Eigenschaft wird Mr. Darnaud weiterhin in Paris, Frankreich, bleiben und aus dem europäischen Hauptsitz der Boston Scientific heraus tätig sein.

Mr. Darnauds nahm zuletzt die Position des President-Europe der Cardiovascular Group von Baxter International ein.

Mit dem Eintritt in das Unternehmen Boston Scientific bringt Mr. Darnaud über 20 Jahre Erfahrung in der Pharmazieindustrie mit, darunter 18 Jahre in den europäischen Einrichtungen von Baxter in einer Vielzahl von Positionen mit ständig steigenden Fähigkeiten und Verantwortungen. In dem Unternehmen Baxter begann Mr. Darnaud seine Karriere im Verkauf, ging dann ins Produktmanagement, wurde der Leiter der Verkaufsabteilung für die Medical Devices Abteilung in Paris, bis er schließlich mit seiner letzten europaweiten Führungsposition betraut wurde.

Die Erfahrung, die Mr. Darnaud in der Arbeit sowohl mit Kardiologen, Chirurgen und anderen medizinischen Spezialisten als auch mit größen Krankenhäusern in der Pharmazieproduktion über ganz Europa sammeln konnte, macht ihn zu einem idealen Führer, nun da BSC einen nächsten Schritt zu Wachstum und Entwicklung gehen wird im herausfordernden Markt Europas.

Boston Scientific ist ein weltweiter Entwickler, Hersteller und Vermarkter von medizinischen Produkten. Die Produkte des Unternehmens werden in einer großen Bandbreite von Spezialbehandlungen in der Interventionsmedizin genutzt.

ots-Originaltext: Boston Scientific Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Larry Best, Boston Scientific Corporation, Tel. +1 508-650-8450

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE