Nachwachsende Rohstoffe, Bauern und Industrie:

Experten beim Weinviertler Agrarmarketingtag

St.Pölten (NLK) - Die Erzeugung und Vermarktung von
nachwachsenden Rohstof-fen und die Partnerschaft zwischen Bauern
und Industrie sind die Schwerpunktthe-men des vierten Weinviertler Agrarmarketingtages, der am 5. November im Reichen-steinerhof in Poysdorf abgehalten wird: Diskutiert werden auch neue Ideen und deren Umsetzung, denn immer mehr niederösterreichische Bauern
haben sich im Bereich der nachwachsenden Rohstoffe ein Standbein aufgebaut. Experten werden über neueste Trends und Erfahrungen berichten. Organisiert wird die Veranstaltung von der Innovationsgesellschaft AGRAR PLUS. Die Kosten für die Teilnahme
an der Ta-gung betragen 340 Schilling. Anmeldung unter der Telefonnummer 02522/2438, AGRAR PLUS, 2136 Laa an der Thaya, Raiffeisenplatz 2.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2172

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK