Verleihung der goldenen Teekannen

Gewinner 1996/97: Anita Wachter, Thomas Sykora, Andreas

Wien (OTS) - Goldberger =

Seit 1979 organisiert Teekanne - Österreichs größtes Teehandelshaus - die Wahl der beliebtesten Schisportler und Schisportlerinnen. Und Jahr für Jahr stellt sich eine enorme Kontinuität in der Beliebtheit heraus. Franz Klammer und Günther Mader haben je fünfmal die Goldene Teekanne gewonnen, Klaus Sulzenbacher viermal und Petra Kronberger zweimal.

Anita Wachter gewinnt zum sechsten Mal die Goldene Teekanne

Rekordhalterin ist aber nunmehr Anita Wachter, die zum sechsten Mal die Goldene Teekanne in Empfang nehmen kann. Für Andreas Goldberger ist es die vierte Goldene Teekanne, hingegen wird sie Thomas Sykora das erste Mal überreicht werden.

Während Wachter und Goldberger mit jeweils einer absoluten Mehrheit gewannen, mußte Sykora bis zum Schluß seine relative Mehrheit von 29 % gegenüber Mader mit 26 % verteidigen.

Die Goldene Teekanne ist eine funktionsfähige Teekanne aus reinem Silber mit schwerer Vergoldung im Werte von (je nach Goldpreis) zwischen öS 30.000,-- und öS 35.000,--. Als Ehrenpreis konnten die drei Gewinner zusätzlich je ein High-Tech-BMW-Mountainbike in Empfang nehmen.

Die Teekanne Sportlerwahl zur goldenen Teekanne wird jährlich in der Zeit von Oktober bis März über Teilnahmekarten durch die Firma Teekanne durchgeführt.

(Siehe auch OTS-Bild)

Rückfragen & Kontakt:

Teekanne Ges.m.b.H.
Tel.: 0662/435501

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS