OMV: OMV engagiert sich in Pakistan / Erwerb von 10 % Anteil an PARCO

Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. OMV commitment in Pakistan / Acquisition of a 10 % Stake in PARCO Fragen bitte an Dr. Hermann Michelitsch unter Tel 40440/1660 richten.

Ad-Hoc Mitteilung von: OMV
OMV engagiert sich in Pakistan
Erwerb von 10 % Anteil an PARCO

Einen Anteil von 10 % an der pakistanischen Pipelinegesellschaft PARCO
(Pak-Arab Refinery Ltd.) wird die OMV Aktiengesellschaft erwerben. PARCO besitzt und betreibt eine 1215 km lange Mineralölproduktenpipeline (Durchsatzkapazität 6,0 Mio t p.a.)
von Karachi nach Mahmood Kot, Central Pakistan, bei Multan und weiter in den Norden nach Lahore. PARCO ist seit 1981 sehr profitabel in Betrieb. Der Gewinn nach Steuern lag im Durchschnitt der letzten drei Jahre über US $ 50 Millionen pro Jahr. An PARCO halten derzeit die Islamische Republik Pakistan
60 % und IPIC/Abu Dhabi 40 %. OMV wird sich mit 10 % an PARCO beteiligen und zwar durch den Erwerb IPIC-eigener PARCO-Anteile. PARCO beabsichtigt, bis zum Jahr 2000 eine Konversionsraffinerie in Mahmood Kot mit einer Kapazität von
4,5 Mio t p.a. zu errichten. Die Raffinerie wird durch Exportkredite und durch PARCOs Eigenmittel finanziert. Durch
den Anteilserwerb soll OMV Knowhow in der Projektrealisierung,
dem Betrieb der Raffinerie und dem Marketing eingebracht werden.

OMV hat seit 1990 erfolgreich Explorationsaktivitäten in Pakistan durchgeführt. Pakistan zählt zu einem zukünftig potentiellen Kernland im up stream-Bereich. Die nun erfolgte Beteiligung im down stream-Bereich - zukünftig überdurchschnittliche Wachstumsraten und potentiell hohe Marktattraktivität - ist ein wesentlicher Schritt für die Entwicklung weiterer Marktaktivitäten der OMV.

Nach der beabsichtigten gemeinsamen Beteiligung von OMV und
IPIC zu je 25 % an Borealis ist dieses Projekt das zweite gemeinsame Vorhaben von OMV und IPIC im Rahmen der langfristigen strategischen Partnerschaft.

Rückfragen & Kontakt:

Kommunikation
Dr. Hermann Michelitsch
Tel.: ++43 1 404 40/1660
e-mail: hermann.michelitsch@omv.co.at
Internet: http://www.omv.co.at/presse/

Wien, 1997 10 17

OMV Aktiengesellschaft

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HEA/01