Hamburger Romance-Verlag feiert Millionenjubiläum / Englische Bestseller-Autorin Penny Jordan stellt den 500 millionsten verkauften Taschenroman des Hamburger Cora Verlags vor

Hamburg (OTS) - Sie gehört zu den Superstars der Romance-Szene:
Penny Jordan, Autorin von internationalen Erfolgsromanen wie "Heißes Herz" und "Machtspiele" stellt heute im Hamburger Hotel Atlantic ihre aktuelle Romance vor. "Ein Mann zum Heiraten?" ist der zweite Band einer unterhaltsamen Trilogie über drei Freundinnen, die gemeinsam einen Brautstrauß gefangen haben. Doch keine von ihnen denkt daran, zu heiraten - bis ihnen die Liebe einen Strich durch ihre Pläne macht...

Im deutschsprachigen Raum erscheinen die Romance novels von Penny Jordan im Hamburger Cora Verlag, der in diesen Tagen ein ganz besonderes Jubiläum feiert: Der aktuelle Roman der Bestseller-Autorin, der am 22. Oktober 1997 in der Reihe "Julia" herauskommt, ist der 500 millionste verkaufte Cora Taschenroman. Seit der Verlagsgründung im Jahr 1973 beweist das 23-köpfige Team des Marktführeres an der Hamburger Außenalster, daß es weiß, was bei den Leserinnen ankommt. "Auch die Einstellung zum Thema Liebe und Partnerschaft ist gesellschaftlichen Wandlungen unterworfen," sagt Ilse Bröhl, stellvertretende Redaktionsleiterin des Hamburger Cora Verlags. "Erfolgreiche Autorinnen wie Penny Jordan schreiben deshalb mit einem wachen Blick für aktuelle Trends und Entwicklungen."

Mit ihren unterhaltenden Liebesromanen spricht Penny Jordan Millionen Frauen aus der Seele. Für sie selbst ist ihre ganz persönliche Liebesgeschichte längst Realität geworden: Im kommenden Jahr feiert sie mit ihrem Mann Steve silberne Hochzeit in der englischen Grafschaft Cheshire. Dort pflegt sie mit Leidenschaft ihren Garten und schreibt jene Romane, die in Rekordauflagen von über 60 Millionen verkauften Exemplaren um die Welt gehen. Über 100 Bücher hat sie bereits verfaßt, die in rund 26 Sprachen übersetzt wurden -und Penny Jordan zu einer der meistgelesenen Autorinnen weltweit machten.

Die Romances von Penny Jordan und ihren ebenso beliebten Kolleginnen liefern nicht nur spannende Unterhaltung, sondern spiegeln in ihren Handlungen und Personen unsere heutige Gesellschaft wider. Moderne Leserinnen finden hier ihre ebenso zeitgemäßen Heldinnen und wählen nach ihrem Geschmack das passende Sujet. Über 20 Taschenroman-Reihen des Cora Verlags unterhalten mit romantischen und modernen Lovestorys ("Julia" und "Julia-Prestige"), lassen die Faszination vergangener Epochen lebendig werden ("Historicals") oder entführen an exotische Schauplätze ("Romana"). Jedes Jahr bringt der Verlag 680 Romances in einer Gesamtauflage von rund 20 Millionen auf den deutschen Markt.

Das Genre der Romance novel hat seine Ursprünge in England. In den 70er Jahren dieses Jahrhunderts wurde es in den USA entdeckt und überaus erfolgreich weiterentwickelt. Dort machen die Romances inzwischen knapp 50 Prozent des breiten Publikumsmarktes für Taschenbücher aus. Populäre Romance-Autorinnen stehen im Rampenlicht der Öffentlichkeit, ihre Bücher werden nicht nur gelesen, sondern man schreibt und spricht auch über sie: Wochenlang stand Penny Jordans Roman "Machtspiele" auf den Bestsellerlisten der New York Times und der Sunday Times. 25 Millionen Amerikanerinnen betrachten Romance novels heute ganz selbstverständlich als das, was sie sind:
unterhaltende Literatur von Frauen für Frauen.

ots Originaltext: Cora Verlag
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Abdruck frei, Belegexemplar erbeten
Information: Media Concept Öffentlichkeitsarbeit, Bettina Bermbach Bornkampsweg 2, 22761 Hamburg
Telefon: 040 / 899 699 50, Fax: 040 / 899 699 30
e-mail: bbe§media-concept.de

Jetzt neu:
www.cora.de - der aktuelle Cora Online-Presseservice im Internet!

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS