dtv junior / Termine und Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse

Frankfurt/ Main (ots) - Donnerstag, 16. Oktober

17.30 Uhr Halle / 4.2, Raum Dimensionen
Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises 1997
Von dtv junior sind zwei Bücher nomminiert:

Christine Wolfrum und Peter Süß
So wild nach deinem Erdbeermund

Kevin Henkes
... und dann kam Joselle

18.00 Uhr / Stand der Stiftung Buchkunst / Halle 3.0 D 555 Stiftung Buchkunst
Die schönsten deutschen Bücher 1996
Auszeichnung für
So wild nach deinem Erdbeermund, an
Jan Roeder, Fotos
Hans-Jürgen Feldhaus, Cartoons
Jorge Schmidt und Tabea Dietrich, Buchgestaltung

Freitag, 17. Oktober /11.00-12.00 Uhr
dtv junior Autoren
Christine Wolfram und Peter Süß
So wild nach deinem Erdbeermund

Eva Rieckert
Übersetzerin von Kevin Henkes,
... und dann kam Joselle

ab 17.00 Uhr
Happy Hour bei dtv junior
mit Autoren, Kollegen und Agenten aus aller Welt

Ihre Ansprechpartnerin für dtv junior auf der Messe ist Beatrice Habersaat.

Weitere Informationen zu den Büchern finden Sie unter www.dtv.de. Besuchen Sie uns im Internet!

Presse-Informationen des Deutschen Taschenbuch Verlages für die Frankfurter Buchmesse

dtv-Autoren am Messestand Termine und Veranstaltungen

Mittwoch, 15. Oktober ab 13.00 Uhr
Klaus Briegleb
Bei den Wassern Babels - Heinrich Heine

14.00-16 00 Uhr
Jostein Gaarder
Der seltene Vogel

ab 17.00 Uhr
Happy Hour bei dtv
mit Autoren und Kollegen aus Presse, Buchhandel
und Verlagen

Donnerstag, 16. Oktober ab 17.00 Uhr
Happy Hour bei dtv
mit ausländischen Kollegen und Agenten

Freitag, 17. Oktober 11.00-13.00 Uhr
Clara Pinto Correia
Auf Wiedersehen Princesa
Das Alphabet der Frauen

14.00-15.00 Uhr
Ilja Trojanow
Autopol

15.00-16.00 Uhr
Eva Gesine Baur
Der Reichtum der einfachen Küche

ab 17.00 Uhr
Happy Hour bei dtv junior
mit Autoren, Kollegen und Agenten

Samstag, 18. Oktober 12.00-13.00 Uhr
Campino
Bis zum bitteren Ende...
Die Toten Hosen erzählen ihre Geschichte

14.00-16.00 Uhr
Kleine Philosophie der Passionen
Gesprächsrunde mit den Autoren
Barbara Bronnen, Arnulf Conradi,
Karl Forster, Heiner Geißler,
Elfriede Hammerl, Renate Just,
C. Bernd Sucher und Peter Würth
Moderation: Gabriele von Arnim

16.00-16.30 Uhr
Günter Grass
Neuerscheinungen zum 70. Geburtstag:
Der Autor als fragwürdiger Zeuge
Danziger Trilogie
V. Neuhaus: Schreiben gegen die verstreichende Zeit
neu im Taschenbuch: Ein weites Feld

17.00-17.30 Uhr
Yasar Kemal
Anatolischer Reis
Gelbe Hitze

17.00-18.00 Uhr
Cem Özdemir
Ich bin Inländer

Sonntag, 19. Oktober 12.00 Uhr
Cai Pfannstiel
Der Sonnengruß
Vorführung des Sonnengrußes

Ihre Ansprechpartnerinnen auf der Buchmesse:

15. - 20. Oktober: Christine Heinrich
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

15. - 17. Oktober: Beatrice Habersaat und Jutta-S. Thomale

17. - 19. Oktober: Isabel Alcantara

Ihre Ansprechpartnerin im Verlag:

15. - 20. Oktober: Gesine Stürmer

Weitere Informationen zu den Büchern erhalten Sie unter www.dtv.de. Besuchen Sie uns im Internet.

Campino auf der Frankfurter Buchmesse

Samstag, 18. Oktober 1997 12.00 - 13.00 Uhr
dtv - Messestand

Soeben ist im dtv das Buch erschienen:

Bis zum bitteren Ende
Die Toten Hosen erzählen ihre Geschichte
Geordnet von Bertram Job
322 Seiten
DM 16,90
sFr 16,- öS 123,-
dtv 20057

Inzwischen kennt fast jeder die Toten Hosen, die einzige deutsche Punkband, die es zu etwas gebracht hat. Nun erzählen sie die Geschichte von ihrer Band: Von ihren Anfängen, als sie noch durch die Provinz tourten, über ihre wohlbekannten Skandale und den unglaublichen Erfolg, bis hin zum tödlichen Unglück eines Fans auf ihrem letzten Konzert vom 28. Juni 1997. Das einzige und unzensierte Hosen-Buch.

Wenn Sie Interesse an einem Interviewtermin haben, rufen Sie uns an!

Deutscher Taschenbuch Verlag GmbH & Co KG
Friedrichstraße 1a 80801 München

Halle 6.O, A 110+111
Telefon am Stand: 004969 / 744 46 35 + 36
Fax: 004969 / 744 46 37

ots Originaltext: Deutscher Taschenbuch Verlag GmbH & Co KG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de
oder http://www.ots.apa.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS