Strasser: Neue Lehrberufe für unsere Jugend

Thema "Jugendbeschäftigung" als Schwerpunkt bei heute beginnender VP-Klubklausur in Telfs

Niederösterreich, 13.10.(NÖI) "Besonders die rasante Entwicklung im EDV- und Telekom-Bereich wäre eine Chance und zugleich Auftrag, gerade auf diesem Gebiet für neue Lehrberufe
zu sorgen oder zumindest als Ausbildungsversuche einzurichten.
Die gesetzlichen Rahmenbedingungen können mit der enormen Entwicklung in keiner Weise Schritt halten. So wurden in den
letzten 50 Jahren nur insgesamt 10 neue Berufsfelder
geschaffen", so Labg. Dr. Ernst Strasser. Ähnlich wie im EDV-Bereich sieht Strasser auch Möglichkeiten im Umwelt-Bereich, wo
er sich die Berufe eines Abwasser- oder Umwelttechnikers
vorstellen kann. ****

Die Volkspartei Niederösterreich hat daher schon vor Wochen darauf gedrängt, daß das Thema Jugendbeschäftigung bei der
heute beginnenden VP-Klubklausur in Telfs schwerpunktmäßig behandelt wird. "Es sollen Vorschläge zur Verbesserung der gesetzlichen Rahmenbedingungen für Lehrlinge gesammelt werden,
die auch zu einer Reihe von parlamentarischen Initiativen
führen sollten. In der angespannten Situation bei der Lehrlingsbeschäftigung wären derartige Initiativen von
besonderer Bedeutung für unsere Jugend", so Strasser.

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI