An der Kremser Schnellstraße und der Westautobahn:

Vier neue Tafeln weisen den Weg ins Neue Landhaus

St.Pölten (NLK) - An der Kremser Schnellstraße S 33 und der A 1 Westautobahn im Bereich St.Pölten werden nun insgesamt vier Hinweistafeln auf das Neue Landhaus aufgestellt. In einer Größe von je 3,5 Meter mal 2,5 Meter zeigen sie das nahegele-gene Herzstück des Neuen Landhauses, das Landtagsschiff und das FestSpielHaus. Damit sollen die Benützer dieser Straßen im Zentralraum auf den neuen Kulturstütz-punkt und auf die kulturelle Komponente der neuen Landesmetropole hingewiesen werden. Durch den Kulturbezirk, insbesondere durch das FestSpielHaus, seine Aktivi-täten und sein Programm, hat die Kulturszene des Landes und der Landeshauptstadt einen wesentlichen Impuls erfahren.
Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll wird am kom-menden Montag, 13. Oktober, eine Tafel an der S 33 in Fahrtrichtung Krems (Kilometer 0,7) enthüllen. Eine weitere Tafel wird in Fahrtrichtung St.Pölten aufge-stellt. Beide Tafeln befinden sich jeweils rund 1.300 Meter vor der Anschlußstelle St.Pölten-Ost. Die beiden Tafeln an der A 1 Westautobahn in Fahrtrichtung Wien bzw. Linz stehen rund 1.700
Meter bzw. rund 500 Meter vom Knoten St.Pölten ent-fernt.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2163

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK