"Apropos Pferd" hat neuen Standort in Wiener Neustadt

20.000 Besucher bei Fachmesse erwartet

St.Pölten (NLK) - Rund 150 Aussteller aus zehn Nationen präsentieren bei der Fachmesse "Apropos Pferd" vom 10. bis 12. Oktober in Wiener Neustadt ihre Produk-te und Dienstleistungen.
Für die Messe, die zum erstenmal in der "Arena Nova" und im Freigelände rund um diese Großveranstaltungshalle stattfindet, werden etwa 20.000 Besucher erwartet, wobei der Veranstalter, die "Business Messen Wiener Neustadt", auch reges Interesse aus dem benachbarten Ausland und hier vor allem aus Deutschland meldet.
Die sechste Auflage von "Apropos Pferd" wird morgen, Freitag, um
20 Uhr von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll eröffnet.

Rund um die Messe wird ein absolut sehenswertes Sportprogramm abgewickelt. So wird an den drei Tagen das Internationale Nissan Rennpaßchampionat im Freigelände ausgetragen. In der "Arena Nova" findet ein Internationales Springturnier statt. Auch ein
nationales Westernturnier steht am Programm. Weiters bietet man
ein Islandpfer-dedorf und einen Lamastreichelzoo. Am Freitag wird
um 15 Uhr ein Kindershowpro-gramm bei freiem Eintritt präsentiert. Ein Showprogramm wartet mit "Geschichte und Geschichten aus der
Welt der Pferde" auf. Für den Wirtschaftsteil zahlen Erwachsene
120 Schilling Eintritt, Kinder von 6 bis 15 Jahren 60 Schilling. Für das Showprogramm wird für Erwachsene ein Eintritt von 180 Schilling verlangt, für Kinder 100 Schilling.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK