Am Sonntag im Landhausviertel:

LH Pröll dankt über 6.000 Hochwasser-Helfern

St.Pölten (NLK) - Über 6.000 Helfer aus den Reihen des Bundesheeres, der Feuer-wehren, der Rettungsverbände, der Gendarmerie und des ÖAMTC wird Landes-hauptmann Dr. Erwin Pröll am Sonntag, 12. Oktober, um 10.30 Uhr im Landhausvier-tel für ihren Einsatz bei der Hochwasserkatastrophe im Juli "vor den Vorhang" rufen. 2.526 Personen hat die NÖ Landesregierung in ihrer letzten Sitzung die "Medaille des Landes Niederösterreich für Katastropheneinsatz" verliehen, sie waren mindestens 48 Stunden im Einsatz. Die übrigen Geehrten erhalten Dank- und Anerkennungsurkun-den des Landes. Umrahmt wird der Festakt von der Militärmusik Niederösterreich.

Aviso an die Medien:
Sie werden herzlich eingeladen, einen Vertreter Ihrer Redaktion zu diesem Festakt zu entsenden.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK