NEUE REVUE-Umfrage / Karriere

Hamburg (OTS) - 50% der Männer und 44% der Frauen in Deutschland wären bereit, ohne zu Klagen Überstunden zu machen, wenn sie das bei ihrer Karriere nach vorne bringt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut GEWIS im Auftrag von NEUE REVUE durchführte. Weitere Karriere-Schritte: Fortbildung statt Urlaub (würden 36% der Frauen, 32% der Männer machen). Verzicht auf Gehaltserhöhung (9% Frauen, 15% Männer). Unpopulär ist bei den 1095 Befragten unkollegiales Verhalten: Nur 1% der Frauen würden ihre Kollegen beim Chef verpfeifen (Männer: 5%). Auch die Sex-Masche zieht bei den Deutschen offenbar nicht: Nur 4% der Frauen würden mit ihrem Chef ein Verhältnis anfangen, 6% der Männer mit ihrer Chefin.

ots Originaltext: Neue Revue
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Ansprechpartner für weitere Umfrage-Ergebnisse ist
Herr Volker Aubele
040-30194474

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS