Erster Soft-Drink in der Welt mit Hanfextrakt / Hanflimonade Hemp - 11 Länder in 11 Monaten

Düsseldorf (OTS) - Designer Food aus Düsseldorf ist mit der Einführung von Hemp ein Volltreffer gelungen. Seit der Weltpremiere am 26.11.1996 in Arnsterdam ist die herbe aber garantiert rauschfreie Hanf-Limonade der Hit im Convenience-Bereich. Emotionale Bedenken der Einkäufer gegen Hemp werden schnell durch den Erfolg beim Endverbraucher abgebaut. Sukzessive nimmt die prägnante, schwarze Dose mit dem grünen Hanfblatt den Platz im Kühlregal ein. 70% der Erstkonsumenten werden zu Wiederholungstätern.

Neben Deutschland wird Hemp als süffige, alternative Erfrischung in die Schweiz, Niederlande, Österreich, Großbritannien, Portugal, Griechenland, Luxemburg, Estland, Spanien und Südafrika exportiert. Das Londoner Nobelkaufhaus Selfridges führt Hemp genauso im Sortiment wie das Schweizer Hanfcenter in Rüti. In nächster Zukunft will Hemp die USA erobern. Messebeteiligungen an den Fancy Food Shows in San Francisco und New York haben für ein reges Interesse beim Fachpublikum gesorgt. Die Anuga 1997, so ist Designer Food sicher, ist das Sprungbrett für weitere Auslandserfolge.

The Ibiza Experience: Green Hemp & Vodka

Was als Clubcocktail in dem Mega-Club Punta Arabi auf Ibiza startete, hat sich im Verlauf des Sommers wie ein Flächenbrand durch die durstigen Kehlen der People from Ibiza verbreitet. Die Mischung aus Hemp, Vodka und einigen anderen Zutaten hat dem biederen Sangria starke Konkurrenz gemacht. Designer Food präsentiert zur Anuga 1997 in Köin Green Hemp & Vodka. Leicht alkoholisch (4 Vol.%) und extrem lecker wird die neue Hemp-Variante in einer 200ml Flasche angeboten. Ab sofort wird Green Hemp & Vodka über die Gastronomie und Tankstellen/Convenience-Bereiche vertrieben.

Lekkerland Mülheim gewinnt Nationdealer Cup
Designer Food, Düsseldorf honoriert die Lekkerländer für ihre hervorragenden Umsätze mit Hemp, der Hanf-Limonade. Besonders auszeichnungswürdig ist der kontinuierliche Umsatzanstieg seit der Listung im Januar 1997. Die Preisübergabe wird am 14.10.1997 auf der Anuga in Köln stattfinden. In Zukunft will Designer Food einen jährlichen Wettbewerb unter allen Handelspartnern mit Hemp ausschreiben.

Anuga, Halle 13.2, Stand M 040

Für Veröffentlichungen stellen wir reprofähiges Bildmaterial zur Verfügung.

ots Originaltext: Designer Food International

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Weitere Informationen unter:

Tel.: 0211-97 79 20

Kontakt: Alexandra Schulze

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS