Prokop: 6.600 zusätzliche Kinderbetreuungsplätze in NÖ

Niederösterreich, 3.10.97 (NÖI) "Mit der Verteilung der Kinderbetreuungsmillionen des Bundes werden 6.600 zusätzliche Kinderbetreuungsplätze in Niederösterreich geschaffen", freut
sich Landeshauptmannstellvertreter Liese Prokop über die 73 Millionen Schilling, die gestern von der Kommission beschlossen wurden.****

50 Mio. Schilling werden für neue Gruppen in NÖ Landeskindergärten zur Verfügung stehen. Der Rest wird für die Integration behinderter Kinder, für die Ausbildung von Tagesmüttern und für Betreuerinnen in Kinderbetreuungseinrichtungen verwendet.

"Mit diesen Mitteln werden wir unsere schon jetzt sehr gute Kinderbetreuungseinrichtungen in Niederösterreich
perfektionieren," so Prokop abschließend.

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI