KORREKTUR ZU OTS0280 Prober: SP-NÖ hängt an Kittelfalte der Bundeszentrale

Semmeringbahntunnel ist Verschleuderung von Steuergeldern

KORRIEGIERTE NEUFASSUNG

Niederösterreich, 2.10.(NÖI) "Während SP-NÖ-Vorsitzender Höger an der Kittelfalte seines Parteivorsitzenden und am Gängelband der Bundeszentrale hängt und damit die Interessen
der Pendler und der Steuerzahler preisgibt, kämpft
Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll vehement für deren Anliegen.
Dies hat er erst neulich mit der Inbetriebnahme der neuen Doppelstockwaggons, wo das Land über eine Milliarde Schilling investieren wird, eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Der Semmeringbahntunnel ist und bleibt eine Verschleuderung von Steuergeld zu Lasten der 200.000 Pendler in der Ostregion", so
LAbg. Sepp Prober. ****

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI