Die Umwelt in Europa - eine Angelegenheit für die Öffentlichkeit

Ein bedeutendes neues Buch wird vorgestellt

Luxemburg (UNS/EURONET) - Die europäische Kommission hat in Zusammenarbeit mit der europäischen Umweltagentur ein neues Buch herausgebracht, das erstmals auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt wird und die Öffentlichkeit mit 25 wichtigen Umweltfragen konfrontiert.++++

Im Unterschied zu bisher veröffentlichten Fachberichten, mit denen die Öffentlichkeit nicht vertraut ist, und Berichten in der Presse, die sich lediglich auf einige wenige Probleme innerhalb Europas konzentrierten, befasst sich dieses Buch mit einer wesentlich umfangreicheren Thematik. Es setzt sich kritisch mit der derzeitigen Umweltsituation und den auf europäischer Ebene ergriffenen Massnahmen auseinander. Das für die Umwelt zuständige Kommissionmitglied Ritt Bjerregaard hofft, daß die Lektüre die Bürger zu einer kritischen Einstellung gegenüber ihren eigenen Handlungen, den auf dem Spiel stehenden Fragen und der damit verbundenen Verantwortung führen wird.

Neben vieldiskutierten Problemen wie Energiegewinnung, Verkehr und Klimaveränderung, die ebenfalls Gegenstand dieses Buches sind, werden Themen wie biologische Vielfalt, Chemikalien und genetisch veränderte Organismen für den Durchschnittsleser in verständlicher Form dargestellt. Das Buch erklärt zum Beispiel, warum die Erdatmosphäre im Winter und im Sommer nicht in der Lage ist, die Schadstoffe in der Luft über den Großstädten aufzulösen, und warum Autos in erster Linie für die Verschlechterung der Luftqualität verantwortlich zu machen sind. Die Folgen der Zerstörung von Tier- und Pflanzenspezies und Ökosystemen durch landwirtschaftlichen Raubbau und eine konsumorientierte Bevölkerung zeigen das mit der Entstehung eines unkontrollierbaren Ungleichgewichts in der Umwelt verbundene Risiko auf.

Engagierte Umweltschützer wie auch Dozenten und Akademiker, die den Umweltschutz zu ihrem Aufgabengebiet erklärt haben, werden in diesem Buch ein nützliches Hilfsmittel finden, um Studenten der Fachrichtung Umweltschutz in dieses Gebiet einzuarbeiten und ihnen grundlegende Fragen zu erklären. Aber auch der Durchschnittsleser erhält einen tieferen Einblick in Fragen, die sich mit der Zukunft unserer Welt befassen, und wird vielleicht Meldungen von weiteren Umweltschäden mit größerer Sorge aufnehmen und die Dringlichkeit erkennen, mit der diese Angelegenheiten behandelt werden müssen.

Caring For Our Future ist ein 140 Seiten umfassender, illustrierter Farbband, der neben einem umfangreichen Glossar der verwendeten Fachausdrücke auch Quellenangaben für weitere Informationen enthält. Das Buch ist auf Recyclingpapier gedruckt. Die englische Ausgabe ist jetzt erhältlich, eine französische und eine deutsche Ausgabe sollen in Kürze folgen.

Das Buch kann über den Buchhandel oder direkt bei den Verkaufsbüros des Amtes für amtliche Veröffentlichungen der Europäischen Gemeinschaften zum Preis von 20 Ecu bestellt werden.

Caring For Our Future - Action For Europe's Environment. Herausgeber: Amt für amtliche Veröffentlichungen der Europäischen Gemeinschaften, Katalognummer cr-04-97-064-en-c (englische Ausgabe), ISBN 92-828-1367-3.

Die Presse ist eingeladen, der Vorstellung dieses Buches auf der Frankfurter Buchmesse am Freitag, dem 17. Oktober 1997, um 11.00 Uhr, in Halle 8.1, Symmetrie 2, beizuwohnen.

Ansichtsexemplare können angefordert werden beim: Amt für amtliche Veröffentlichungen der Europäischen Gemeinschaften, 2, Rue Mercier, L-2985 Luxembourg, Fax: (352) 29 29 - 42709.

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/UNS/EURONET