Solararchitektur - Thema der Donau-Universität

Erster Lehrgang wird demnächst abgeschlossen

St.Pölten (NLK) - Den erfolgreichen Abschluß eines
postgradualen Universitätslehr-ganges feiert demnächst die Donau-Universität Krems. Am 3. Oktober lädt das Zen-trum für Bauen und Umwelt zum Abschluß des ersten Jahrganges des postgradualen Universitätslehrganges für Solararchitektur. Die Donau-Universität Krems beschäftigt sich als einzige mit diesem zukunftsorientierten und energiepolitisch wichtigen Thema. Ziel des Lehrganges war es, die Teilnehmer mit allen Aspekten des gesunden und ökologischen Bauens vertraut zu machen. Der schon in der Praxis stehende Teilneh-merkreis ist nunmehr in der Lage, durch ökologisches Bauen die energietechnische Situation der Bauwerke entscheidend zu verbessern. Die Lehrgangsteilnehmer stellen Arbeitsergebnisse in Form einer EDV-Animation vor.

Dritter Landtagspräsident Ing. Leopold Eichinger wird zu dieser Abschlußfeier erwar-tet und über Förderungsmaßnahmen des Landes im Bereich Solararchitektur spre-chen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2174

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK