Ring Schuh und Sabu bereiten österreichisches Gemeinschaftsunternehmen vor

Graz (OTS) - Am 23.9.1997 beschlossen der Vorstand der Ring Schuh Reg.Gen.m.b.H. und die Geschäftsführung der Salamander-Bund GmbH in Graz die Gründung eines österreichischen Gemeinschaftsunternehmens.

Die Ring Schuh Einkaufsvereinigung ist die mitgliedsstärkste Einkaufsvereinigung in Österreich und erzielt mit 240 Mitgliedern einen Einzelhandelsumsatz von rund 1,3 Milliarden öS pro Jahr. Die Salamander-Bund GmbH, deren Hauptgesellschafter die Einkaufsvereinigung der Salamander- Alleinverkäufer AG ist, hat ihre Aktivitäten bisher fast ausschließlich auf rund 1.600 Anschlußfirmen in Deutschland beschränkt. Deren jährlicher Einzelhandelsumsatz beträgt rund 1,6 Milliarden DM.

Das neu zu gründende Unternehmen soll unter Ring Schuh Einkaufs-und Marketingverbund Gesellschaft mbH firmieren und wird die komplette Versorgung der österreichischen Mitgliedsfirmen mit Waren und Dienstleistungen übernehmen. Am Stammkapital sind die Ring Schuh und der Sabu zu gleichen Teilen beteiligt. Firmensitz ist Graz. Zum Geschäftsführer wurde der Branchenfachmann Hermann F. Stropnigg berufen.

Beide Partner versprechen sich von den Gemeinschaftsunternehmen eine quantitativ und qualitativ bessere Versorgung der österreichischen Mitglieder. Dazu gehört ein umfassendes Importangebot, das alle Warensparten und Preislagen umfaßt und sich durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnet. Starke, exklusive Eigenmarken, die Durchsetzung erfolgreicher Marketingkonzeptionen und eine optimales Marketing- und Serviceangebot werden dazu beitragen, um so die führende Position der Ring Schuh unter den österreichischen Einkaufsverbänden zu festigen und auszubauen.

Umgekehrt wird die jetzt international erheblich vergrößerte Basis für alle Waren- und Marketingaktivitäten sicherstellen, daß auch die Sabu-Anschlußfirmen in Deutschland ihre Marktposition durch neu optimierte Leistungsangebote ausbauen können. Beide Partner stellen bei ihren Gesprächen die erfolgreiche Praxis in den Geschäften ihrer Mitglieder und Anschlußfirmen in den Mittelpunkt.

Rückfragen & Kontakt:

Ring Schuh Einkaufsvereinigung
Komm.Rat P. Klingenstein
Tel.: 0316/47 15 21-0

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS