Caritas Österreich startet Hilfe für italienische Erdbebenopfer

Wien (OTS) - Die Erdbebenopfer in Umbrien müssen die Nächte bei Temperaturen um den Gefrierpunkt im Freien verbringen. Schon sind Caritas-Mitrarbeiter eingetroffen, die mit Zelten, Decken und einer warmen Mahlzeit den Betroffenen beistehen", berichtet der italienische Caritasdirektor Pater Damoli.

Nachdem dieser Hilferuf bei der österreichischen Caritas eingegangen ist, wurden 500.000 Schilling Soforthilfe zur Verfügung gestellt, um die vielen spontanen Hilfsinitiativen in den betroffenen Diözesen zu unterstützen. Die Caritas bittet um Spenden für die Obdachlosen des Erdbebengebiets.

PSK 7.700.004 Kennwort "Italien Erdbebenopfer"

Rückfragen & Kontakt:

Caritas Österreich
Tel.: 01 5871577
Fax: 01 587157713

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CAR/OTS