Lexika Verlag in neuem Corporate Design / Brandaktuelle Themen - Jutta Billhardt stellt ihr Buch "Hochbegabte - Die verkannte Minderheit" vor

Würzburg (OTS/EURONET) - Unter neuer Leitung und in neuem
Corporate Design präsentiert der Lexika Verlag, ein Imprint der Krick Fachmedien GmbH + Co., die aktuellen Neuerscheinungen zu den Themen Studium und Berufswahl, Berufspraxis, Weiterbildung und Management, praktisches Wirtschaftswissen und Non-Profit-Management in Halle 5.1, Stand E 140 auf der Buchmesse.

Darunter "Hochbegabte - Die verkannte Minderheit" von Jutta Billhardt. Am Samstag, den 18. Oktober, referiert die durch Beiträge in Mona Lisa, in der Süddeutschen Zeitung und im Spiegel bekannt gewordene Autorin um 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr am Stand des Lexika Verlags über das brandaktuelle Thema der Hochbegabtenförderung.

Ulrike Regenscheidt zeigt in der Neuerscheinung "Die meisterhafte Zeitvermehrung" Wege auf, wie sich ein Tag mit seinen 24 Stunden optimal nutzen läßt. Am Mittwoch, den 15. Oktober, bietet die Trainerin für Zeit- und Selbstmanagement eine Kurzberatung zum Thema am Stand des Lexika Verlags an.

Beide Autorinnen stehen für Interviews zur Verfügung (Voranmeldung erbeten).

Ebenfalls neu bei Lexika ist die multimediale CD-ROM-Edition für Macintosh und PC. Dazu zählen - die virtuellen Stadtführer "CityTraveller (R)" für Heidelberg und Würzburg. Über 300 bzw. 100 VR-Rundum-Panoramen ermöglichen dem Betrachter einen 360 Grad-Blickwinkel, der die perfekte Illusion vermittelt, sich etwa direkt im Heidelberger Schloß zu befinden. - die Kunst CD-ROM "Jugendstil - ein multimedialer Wegweiser zur Kunst". Über 400 Kunstwerke und rund 160 Künstler werden ausführlich beschrieben und vorgestellt. Highlight: die dreidimensionale Rekonstruktion der legendären Beethoven-Ausstellung in Wien.

ots Originaltext: Lexika Verlag
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de http://www.ots.apa.at

Rückfragen bitte an:
Claudia A. Braun
Lexika Verlag / Krick Fachmedien GmbH + Co.
Telefon (0049/9 31) 8 04 05-63 / Telefax (0049/931) 8 04 05-48 E-Mail: braun§krick.com / Internet: http://www.lexika.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS/EURONET