Neuer Kindergarten für Pulkau:

Pröll eröffnete Umbau

St.Pölten (NLK) - Pulkau, Bezirk Hollabrunn, hat einen neuen Kindergarten: Das alte Gebäude wurde im letzten Jahr mit Gesamtkosten von acht Millionen Schilling völlig umgebaut und renoviert. Im Kindergarten sind nun zwei Gruppen mit insgesamt 50 Kindern untergebracht. Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll nahm am Samstag die offizielle Eröffnung vor und meinte, daß mit dem alten Gebäude ein wichtiges Kultur-gut erhalten wurde. Das Land unterstütze gerne die Bemühungen der Gemeinden, Bildungsstätten auszubauen. Pröll appellierte außerdem an die Eltern, Kindergärten nicht als Aufbewahrungsstelle zu sehen. Die Politik des Landes
ziele darauf ab, die Familien bestmöglich zu unterstützen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2172Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK