100.000ster TARGA PC wird versteigert:

Erlös kommt Behindertenheim Raggendorf zugute

St.Pölten (NLK) - Der 100.000ste PC der Marke TARGA, der von
der Firma Actebis in Österreich hergestellt wurde, wurde heute vormittag in Groß-Enzersdorf von Lan-deshauptmann Dr. Erwin Pröll "vom Band genommen". Er wird am Nachmittag ver-steigert, der Erlös kommt dem Behindertenheim der Lebenshilfe Niederösterreich in Raggendorf zugute. Außerdem übergab der Landeshauptmann auch einen TARGA PC an eine Schülerin aus Schwarzau am Steinfelde. Der Computer ist der Hauptpreis eines Gewinnspieles, den die Firma Actebis gemeinsam mit der Kronen-Zeitung ver-anstaltete.

Landeshauptmann Pröll bezeichnete die Firma Actebis als Vorzeigebetrieb, der in Niederösterreich erfolgreich arbeite. Sein Ziel sei es, den Wirtschaftsstandort Nieder-österreich noch mehr
zu stärken, um Niederösterreich als erfolgreiche Region in Eu-ropa zu positionieren.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2172Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK