Pfleiderer AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Neumarkt (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Der Vorstand der Pfleiderer
Aktiengesellschaft, Neumarkt, hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, in teilweiser Ausnutzung des Genehmigten Kapitals das derzeitige Grundkapital der Gesellschaft von DM 177.853.170,00 gegen Geldeinlagen um nominal DM 35.571.830,00 durch Ausgabe von Stück 7.114.366 neuen Inhaber-Stammaktien im Nennbetrag zu je DM 5,00 auf DM 213.425.000,00 zu erhöhen. Die neuen Aktien sind mit voller Dividendenberechtigung für das laufende Geschäftsjahr 1997/98 (31. Mai) ausgestattet und werden von einem Bankenkonsortium unter Führung der Deutsche Morgan Grenfell Deutsche Bank AG und der Dresdner Kleinwort Benson Dresdner Bank AG unseren Aktionären im Verhältnis 5:1 zum Bezug angeboten. Der Bezugspreis wird zeitnah vor Beginn der Bezugsfrist festgelegt werden.

Die aus der Kapitalerhöhung zufließenden Mittel bilden eine wichtige Grundlage für das weitere Wachstum der Pfleiderer AG und sollen überwiegend in den Ausbau bestehender Werke sowie für die weitere Internationalisierung des Geschäfts investiert werden.

Pfleiderer Aktiengesellschaft Der Vorstand

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

http://www.ots.apa.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI