A. Friedrich Flender AG: Flender AG trennt sich von ATB-Loher, Welzheim

Bocholt (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Die A. Friedr. Flender AG, Bocholt,
verkauft ihren 85 Prozent- Anteil an der Flender ATB-Loher Antriebstechnik AG (FAL) in Welzheim mit Wirkung zum 30. September 1997 an die österreichische GBI, Gesellschaft des Bundes für industriepolitische Maßnahmen, Wien. Zum gleichen Zeitpunkt erwirbt die A. Friedr. Flender AG die FAL-Tochter Loher AG in Ruhstorf.

Mit diesem Verkauf verfolgt Flender konsequent die bereits auf der letzten Hauptversammlung angekündigte Konzentration ihrer Aktivitäten auf Kerngeschäftsfelder.

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

http://www.ots.apa.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI