Der Militärische und Hospitalische Orden des Hl. Lazarus von Jerusalem Großpriorat Österreich

Wien (OTS) - Das Großprirat Österreich des Lazarus Ordens feiert am Mittwoch, den 24. September in der Deutschordenskirche in der Singerstraße 7 um 18.30 ein Requiem für Mutter Theresa.

Seit seiner Neugründung im Jahr 1968 ist das Großpriorat Österreich des Lazarus Ordens in unterschiedlichster Weise karitativ tätig. Mit der Begründung der "Partnerschaft der Nächstenliebe" mit den Ordensschwestern der Mutter Theresa im Frühjahr 1996, hat der Orden eine neue, überaus ehrenvolle Aufgabe übernommen, die die Unterstützung der "Missionarinnen der Nächstenliebe" bei ihrem segensreichen Wirken in ihrem Obdachlosen-Heim und bei der täglichen Armen-Ausspeisung am Mariahilfer Gürtel zum Inhalt hat. Aufgrund dieser sehr freundschaftlichen Beziehung zu den Missionarinnen, ist der Lazarus-Orden vom Tode der Mutter Theresa besonders betroffen.

Rückfragen & Kontakt:

Egon Kriegelstein-Sternfeld
Tel.: 01-213 22 32

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS