Ein Mann kam in die Küche ...

Pressedienst-Leiter auf Abwegen

St.Pölten (NLK) - Das NÖ Pressehaus hat mit dem Titel "Ein Mann kam in die Küche ..." in seiner Buchreihe "Kleine Geschenke" Highlights aus dem Fallstaff-Magazin her-ausgegeben, die aus dem reichen Erfahrungsschatz eines begeisterten Hobbykochs schöpfen. Verfasser ist Dr. Herbert Waldhauser, Chefredakteur des Pressedienstes der NÖ Landesregierung, der bereits seit vielen Jahren im Fallstaff-Magazin der wachsenden Schar von Hobbyköchen und -köchinnen Tips, Ratschläge, Ansichten und Einsichten und vor allem Erfahrungen näher bringt. Die Sammlung seiner Artikel ist kein Kochbuch, sondern ein Ratgeber für die Küche. Hier geht es um das richtige "Werkzeug" in der Küche, um verschiedene Garmethoden, um Organisationsfragen, etwa wenn viele Gäste erwartet werden, um das richtige Grillen oder auch um Brot und Feingebäck aus dem eigenen Ofen. Beilagen, die mehr als nur Sattmacher sind, Nudelgerichte, die zum Fest für den Gaumen werden, feinste Desserts, Fische, aber auch Hausmannskost sind ebenso Thema dieser Sammlung. Tips gibt es auch, wenn es in der Küche schnell gehen muß. Und schließlich geht es darum, daß irgendetwas immer Saison hat, denn Frische und Qualität der Zutaten sind das oberste Gebot des Verfassers.

Das Buch ist zum Preis von 198 Schilling im Buchhandel erhältlich, die Auflage um-faßt 3.000 Stück. Das schwungvoll geschriebene Buch ist ebenso illustriert, und zwar von Christian Mogg-Heiß.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2171

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK