Energie-Haus-Umwelt-Messe in Gföhl

Partnerschaftsvertrag Wirtschaft - Feuerwehr

St.Pölten (NLK) - Am Samstag, 20. September, wird um 10 Uhr
durch Wirtschafts-kammer-Generalsekretär Dr. Günter Stummvoll auf dem Gelände der Feuerwehr Gföhl die 1. "Energie-Haus-Umwelt"-Messe des Vereins "Gföhler Wirtschaft Aktiv" eröffnet. Rund 25 heimische Firmen präsentieren ihr Angebot auf dem Sektor Heizun-gen, Vollwärmeschutz, Dächer, Türen, Wintergärten, Fenster, Estriche, Kamine, In-stallationen, Althaussanierung, die EVN berät über die neue Fernwärme für Gföhl, die derzeit bereits im Bau ist, die Banken bieten Finanzierungsmöglichkeiten.

Gleichzeitig veranstaltet die Feuerwehr Gföhl ihren "Tag der offenen Tür" mit dem Schwerpunkt FF-Jugend, aber auch mit einem Überblick über die Einsatzfahrzeuge und Möglichkeiten (Drehleiter, TLF, etc.). Mit dem Ziel, einander gegenseitig zu un-terstützen, für die Feuerwehr Gföhl aber vor allem auf die Problematik der Dienstfrei-stellung von Feuerwehr-Mitgliedern während der Ausübung ihres Zivilberufes hinzu-weisen, wird ein Partnerschaftsvertrag "Wirtschaft - Feuerwehr" abgeschlossen. Die Energie-Haus-Umwelt-Messe Gföhl findet am Samstag und Sonntag, 20. und 21. September, jeweils von 9 bis 18 Uhr statt. Im Rahmen eines Energie-Quiz
werden wertvolle Preise verlost, wie z.B. eine Thermografie für
ein Wohnhaus.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2171

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK