Neues AMS-Verwaltungsgebäude mit Job-Center in Wien-Floridsdorf

Bezirksvorsteher Lehner legt Grundstein

Wien (OTS) - Am Freitag, dem 26.9.97, 10.30, wird Bezirksvorsteher Ing. Heinz Lehner in Wien-Floridsdorf, Schloßhoferstraße 16-18, den Grundstein für ein von der Arwag Holding-AG zu errichtendes Büro- und Verwaltungsgebäude legen.

Südöstlich dem Franz-Jonas-Platz wird an der Ecke Schloßhoferstraße/Rechte Nordbahnstraße für das Arbeitsmarktservice Wien (AMS) ein neues Büro- und Verwaltungsgebäude errichtet. Der L-förmige Baukörper steht mit seiner Längsseite direkt über dem Tunnel der U6 zwischen Bahndamm und Rechte Nordbahngasse. Die Schmalseite des Gebäudes schließt die Baulücke zwischen Schloßhoferstraße Nummer 20 und dem Bahndamm in Form einer Brücke über die Rechte Nordbahngasse.

Größe: 4.000 m2 Nutzfläche
Bauzeit: 16 Monate
Baukosten: ATS 55 Mio.

Wir laden alle Kolleginnen und Kollegen der Medien zur Grundsteinlegung herzlich ein.

Rückfragen & Kontakt:

Stefan Hawla
Arwag Holding-AG
Tel.: 01/797 00-250

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ARW/OTS