TAG DER OFFENEN TÜR - 14. September 1997

Wien (OTS) - Der 14. SEPTEMBER ist TAG DER OFFENEN TÜR im MAK und in der MAK Expositur Geymüllerschlössel. Anlaß dafür ist der letzte Ausstellungstag von JAPAN YESTERDAY - Spuren und Objekte der Siebold-Reisen in der MAK-Ausstellungshalle OG.

Die Ausstellung JAPAN YESTERDAY bietet die einzigartige Möglichkeit, die heute auf mehrere europäische Museen verteilten bedeutenden Sammlungen japanischer Kunst von Philipp Franz von Siebold und seinem Sohn Heinrich erstmals vereint und in großem Umfang zu sehen. Die Sammlungen wurden im 19. Jahrhundert angelegt und umfassen gemeinsam über 40.000 Exponate, die insgesamt zweieinhalb Jahrtausende abdecken und das sich wandelnde Japanbild eindrucksvoll dokumentieren.

Am TAG DER OFFENEN TÜR bietet das MAK ein umfangreiches Führungsprogramm:

10.30 UhrMINI MAK Aktion: In Japan unterwegs
11.00 UhrFührung durch die Ausstellung JAPAN YESTERDAY
15.00 Uhr Führung durch das Geymüllerschlössel
15.30 UhrMINI MAK Aktion: In Japan unterwegs
16.00 UhrFührung durch die Ausstellung

JAPAN YESTERDAY

Treffpunkt:
MAK: Eingang Weiskirchnerstraße 3, A-1010 Wien Geymüllerschlössel: Foyer Geymüllerschlössel, Khevenhüllerstraße 2, A-1180 Wien

Presse:Dorothea Apovnik
Tel. 711 36-233
Fax 711 36-227
e-mail: presse@mak.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAK/OTS