Haag ganz im Zeichen der Mostviertel-Messe

Neben 200 Ausstellern zahlreiche Sonderschauen

St.Pölten (NLK) - Die Stadtgemeinde Haag steht am kommenden Wochenende ganz im Zeichen der alle zwei Jahre stattfindenden Mostviertler Messe mit dem Haa-ger Volksfest. 200 Aussteller aus Gewerbe, Handel und Industrie präsentieren bis einschließlich Sonntag, 14. September, auf dem rund 42.000 Quadratmeter großen
und zentral gelegenen Festgelände der Mostviertler Kleinstadt ihre Produkte und Dienstleistungen. Auch die Landwirtschaft ist mit
ihren Produkten vertreten. Dazu kommen ein umfangreiches Rahmenprogramm und Sonderausstellungen. Neben der traditionellen Kleintierschau gibt es anläßlich des 50-Jahr-Jubiläums des ersten Steyr-Traktors eine Sonderschau, bei der rund 95 Fahrzeuge -darunter auch Prototy-pen und sehr seltene Exemplare - gezeigt werden. Ein weiteres Schmankerl ist die Veranstaltung "Vierkantige Exquisita" im Mostviertelmuseum, bei der bäuerliche Pro-dukte zur Verkostung und zum Verkauf angeboten werden. Dazu gibt es ein Kinder- und Gauklerspektakel, ein internationales Museum-Open-air mit Volkstanz- und Mu-sikgruppen aus Österreich, Slowenien und Tschechien sowie eine Haagston-Instrumentenausstellung. Zudem präsentiert das Österreichische Bundesheer im Rahmen einer Informationsschau die neuesten Waffen, Geräte und Großfahrzeuge. Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll wird morgen, Freitag, um 11 Uhr
die Messe eröff-nen.

Zur Bereicherung der Messeinfrastuktur trägt auch die neugestaltete Mostviertelhal-le bei, die rechtzeitig vor
Messebeginn fertiggestellt wurde. Sie bietet 800 Personen Platz
und ist vor allem für Großveranstaltungen konzipiert. Angeschlossen ist auch ein Restaurant mit 150 Plätzen. In dieser Halle ist die Steyr-Oldtimer-Sonderschau zu sehen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2163

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK