NOVA Chemicals eröffnet Büro in Frankfurt für engere Zusammenarbeit mit Kunden

Frankfurt, Deutschland (ots-PRNewswire) - NOVA Chemicals,
weltweiter Lieferant von DYLARK Harzen für die Kraftfahrzeugindustrie, gab heute durch Donald M. Durdan, Leiter von DYLARK, die Eröffnung einer Frankfurter Niederlassung bekannt.

Die Hauptfunktion der neuen Niederlassung wird die Unterstützung des Wachstums des Absatzes des Produktes DYLARK von NOVA Chemicals auf dem europäischen Kraftfahrzeugmarkt sein, Herstellern wird eine bewährte Produktlinie von Polymerverbindungen für Autoarmaturen und Innenausstattungselemente angeboten. Zu den heutigen Abnehmern gehören einige der führenden europäischen Autohersteller und deren erstklassige Zulieferer.

"In der heutigen Kraftfahrzeugindustrie müssen Hersteller weiterhin ihr Augenmerk darauf legen, Technologiepartner ihrer Kunden zu sein", sagte Durdan. "Der effektivste Weg dahin ist, dorthin zu gehen, wo die Kunden sind und das haben wir nun in Frankfurt getan."

Zusätzlich zur Unterstützung des Absatzes wird die Frankfurter Niederlassung darauf eingerichtet, einem bestehenden und potentiellen Kundenstamm technischen Service zu bieten.

"Wir beschäftigen uns mit Projektmanagement, Produktanalyse und Designstudien, um die Zufriedenheit des Kunden und die Sicherheit der Fahrzeuginsassen zu verbessern", sagte Durdan.

Die Adresse der Frankfurter Niederlassung: NOVA Chemicals VertriebsGmbH, Mergenthaler Allee 79, 65760 Eschborn, Deutschland. Tel. 06169-9275-30.

Das Unternehmen NOVA Chemicals, das seinen Hauptsitz in Kanada hat, stellt Plastikprodukte für die weltweite Kraftfahrzeugindustrie her. Die Firma ist der einzige Produzent von DYLARK Harzen, die für verschiedene Kraftfahrzeugelemente einschließlich Armaturverkleidungen und andere Innenelemente verwendet werden.

DYLARK der Firma NOVA Chemicals wird weltweit über sechs Zentren vertrieben, die sich in Southfield, Mich., Monaca, Penn., Calgary, Alberta, Paris, Frankfurt und Tokio befinden.

ots-Originaltext: NOVA Chemicals
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Kontakt:
Herman Hulshof, Marketing Communications, NOVA Chemicals,
Calgary, AB Tel. +1-403-750-3656 oder
Chris Kuechenmeister, Eisbrenner Public Relations,
Tel +1-248-641-1446

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS-PRNEWSWIRE