20 bis 30 Millionen Schilling Schaden in der Gröbl Mega City Lieboch

Infolge eines Unwetters am Samstag

Lieboch (OTS) - In den Abendstunden des vergangenen Samstag kam es in Graz und Umgebung zu starken Unwettern. Im Zuge des Gewitters wurden die kürzlich neu eröffnete Gröbl Mega City Lieboch teilweise und das Gröbl Möbel Zentrallager zur Gänze einen halben Meter hoch überschwemmt. Der Schaden an den lagernden Möbeln und am Inventar beträgt ersten Schätzungen zufolge zwischen zehn und 30 Millionen Schilling. ****

Kunden, deren Möbel eingelagert waren und zur Auslieferung bereit lagen, werden im Falle von Lieferverzögerungen in den nächsten Tagen verständigt.

Lager- und Ausstellungsware wird ab Montag, dem 8. September, je nach Grad der Beschädigung zwischen zehn und 80 Prozent billiger abgegeben.

Für Nähere Auskünfte steht Ihnen heute Herr Werner Gröbl zur Verfügung (Tel. 0664/338 07 71)

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 07242/65 896

(Schluß)

C&M Marketing Services GmbH & Co KG

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS