Lugmayr zum Marchfeldkanal: Für Altlastensanierung ist der Bund zuständig

Niederösterreich, 5.9.97 (NÖI) Auch der SP-Klubobmann Bauer sollte bereits wissen, daß für die Altlastensanierung im
Bereich des Marchfeldkanals der Bund zuständig ist und nicht
das Land Niederösterreich. "Es wird wohl nicht der Wunsch der niederösterreichischen Sozialdemokraten sein, daß Niederösterreich das volle Risiko übernimmt", stellte heute
LAbg. Monika Lugmayr fest.****

Darüber hinaus müßte Klubobmann Bauer auch wissen, daß ein Zusammenschluß der Betriebs- und Errichtungsgesellschaft erst
dann sinnvoll ist, wenn geklärt ist, daß die
Versickerungsanlage funktioniert und wasserrechtlich bewilligt
ist. Begleitend dazu muß eine Sanierung der Altlasten erfolgen.
Im übrigen bedarf es keiner Aufforderung Bauers, daß die Altlastenfrage geklärt wird. So fordert Niederösterreich schon seit sehr langer Zeit, daß eine solche Sanierung seitens des
Bundes durchgeführt wird", betonte Lugmayr.

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI