Egerer: Erfolg für NÖ: Frauenbeschäftigung steigt ständig

Niederösterreich, 5.9.97 (NÖI) Als geradezu sensationell bezeichnete heute LAbg. Maria Luise Egerer die Tatsache, daß Niederösterreich das einzige Bundesland ist, in dem die Frauenarbeitslosigkeit kontinuierlich sinkt.****

"Initiativen des Landes Niederösterreich haben uns zu diesen Erfolgen geführt. So konnten allein in der Kinder-, Alten und Behindertenbetreuung im letzten Jahr 1000 Arbeitsplätze für
Frauen geschaffen werden. Durch eine gezielte und aktive Arbeitsmarktpolitik ist es gelungen, vor allem für
Problemgruppen, Arbeitsplätze zu schaffen", stellte LAbg. Maria Luise Egerer fest.****

Egerer führt diese guten Zahlen auf die gezielte und problemorientierte Arbeitsmarktpolitik des Landes
Niederösterreich zurück. So wurden zahlreiche Projekte in Zusammenarbeit mit der Wirtschaft und dem Arbeitsmarktservice gestartet, die für mehrere hundert Frauen Arbeitsplätze
geschaffen haben. "Niederösterreich ist mit seiner Linie
sicherlich auf dem richtigen Weg um schon bald unter den Top
Ten der europäischen Regionen zu sein. Dazu gehört in erster
Linie eine gute Arbeitsmarktsituation. Und mit dieser können
wir sicherlich aufwarten", betonte Egerer.

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI