LHStv.-Höger übergibt drei Wohnhausanlagen der GEWOG "Arthur Krupp" offiziell an die MieterInnen

Wien (OTS) - Die Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft "Arthur Krupp" mit Sitz in Berndorf hat mehrere Wohnhausanlagen errichtet, die von LHStv. Ernst Höger im Rahmen eines Festaktes am 13. September 1997 offiziell an die MieterInnen übergeben werden.

Es handelt sich dabei um das Objekt in 2542 Kottinbrunn, Dr. Karl Rennergasse 3, mit 31 Wohnungseinheiten. Diese Wohnhausanlage, die durch zeitgemäße, moderne Architektur und höchsten Wohnungsstandard besticht, wurde in einer Bauzeit von zwei Jahren fertiggestellt.

Des weiteren wird der 3. Bauteil einer Wohnhausanlage in 2604 Theresienfeld, Badnerstr. 3, feierlich übergeben. Es wurden insgesamt 18 Wohnungseinheiten errichtet. LHStv. Höger wird hier auch den Spatenstich für den 4. Bauteil dieser Anlage, bei dem 18 Wohnungseinheiten errichtet werden, vornehmen.

Anschließend wird eine Reihenhausanlage in 2560 Hernstein, Piestingerstraße 13 mit 6 Wohnungseinheiten offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Es handelt sich hier um das erste derartige Objekt in der Gemeinde Hernstein, welches auf Initiative des Vereines Volksheim Hernstein mit Unterstützung der NÖ Landesregierung, allen voran des Wohnbaureferenten LHStv. Höger, durch die GEWOG "Arthur Krupp" realisiert werden konnte.

Rückfragen & Kontakt:

GEWOG Arthur Krupp
Dr. Friedrich Klocker
Tel.: 02672/82340

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS