FMC Corporation wählt E.J. Mooney in den Vorstand

Chicago (ots-PRNewswire) - Die FMC Corporation (NYSE: FMC) gab am
2. September bekannt, daß E.J. Mooney in den Vorstand der Firma gewählt worden ist.

Mooney, 56, ist zur Zeit Vorstandsvorsitzender und CEO der Nalco Chemical Company (NYSE: NLC). Er trat der Nalco im Jahre 1969 als Firmenanwalt für die Howe-Baker Engineers, Inc., einer ehemaligen Tochtergesellschaft, bei, und im Jahre 1973 wurde er zum Hauptrechtsberater der Nalco ernannt. Im Jahre 1981 wurde er zum Geschäftsführer von Nalcos Sonderchemikalien-Gruppe ernannt und im darauffolgenden Jahr zum Vizepräsidenten der Personalabteilung der Firma. 1985 und 1986 wurde er zum Vizepräsidenten der Gruppe gewählt und zum Präsidenten der beiden Unternehmensbereiche Industrie und Mineralölchemikalien. Er wurde zum stellvertretenden Generaldirektor befördert und hatte die Aufsicht über die Betriebe in den Vereinigten Staaten inne, wobei er zudem im gleichen Jahr auch zum Direktor der Nalco gewählt wurde. Er wurde im Jahre 1990 zum Präsidenten der Firma gewählt und zum Chief Operating Officer im folgenden Jahr. Seit 1994 stellt er seine Dienste als Vorsitzender und CEO zur Verfügung.

Mooney erhielt den Grad eines Bachelor of Science im Jahre 1964 und einen juristischen Grad im Jahre 1967 von der Universität Texas verliehen. Er ist zudem ein Graduierter des M.I.T. Sloan Senior Executive Program. Er ist Direktor der Morton International, Inc., der Northern Trust Company, und der Chemical Manufacturers Association. Zudem ist er Mitglied der Illinois und Texas Bar Associations, der National Petroleum Refiners Association und der Society of Petroleum Engineers.

Mit dieser Wahl umfaßt der FMC-Vorstand jetzt 13 Mitglieder, zwei externe und zwei interne Direktoren mit eingeschlossen.

Die FMC Corporation gehört weltweit zu den führenden Produzenten von Chemikalien und Maschinen für Industrie und Landwirtschaft. Die Firma gliedert ihre Aktivitäten in drei Hauptbereiche:
Sonderchemikalien, Industriechemikalien sowie Anlagen- und Maschinenbau.

ots Originaltext: FMC Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Media, Tom Kline,
Tel: +1 312-861-6100, oder Investor Relations, Randy Woods,
Tel: +1 312-861-6160, beide von der FMC Corporation/ (FMC NLC)

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS-PRNEWSWIRE