Österreichische Kunst in Sarajevo

Peter Kotauczek "Calsi meets Sarajevo"

Wien (OTS) - Computergemälde-Ausstellung =

Peter Kotauczek, mehrfacher Kunstpreisträger, stellt
vom 26. September - 10. Oktober 1997 in der Academy of Fine Arts in Sarajevo Computergemälde (Acryl auf Leinwand) aus.

Die Kunstwerke werden mit einem speziell entwickelten Computerverfahren (CALSI) auf Leinwand aufgetragen.

Kotauczek entwickelte die Systemische Malerei - sie versucht, den Schöpfungsakt in der Malerei mit einem künstlichen Mensch-Maschine-System nachzuvollziehen.

1994 wurden sechs seiner Grafiken in die National Galerie Prag aufgenommen.

Peter Kotauczek ist seit 1994 Lehrbeauftragter an der Hochschule für Angewandte Kunst, Wien, Meisterklasse für Visuelle Mediengestaltung, Prof. Peter Weibel.

Bei der Ausstellungseröffnung wird die "Opera rustica" von Abid Kusturica welturaufgeführt.

Peter Kotauczek "Calsi meets Sarajevo"
Academy of Fine Arts - Obala Art Centar
Obala Maka Dizdara 3
71000 Sarajevo
Tel:.: 00387/71/665532
Vernissage: 26. September 1997, 19.00 Uhr
Bei der Eröffnung: Welturaufführung der "Opera rustica" von Abid Kusturica
Dauer der Ausstellung: 27.9. bis 10.10.1997, 9 - 17 Uhr

Bildmaterial kostenfrei digital vorhanden.

Rückfragen & Kontakt:

BEKO, Mag. Simone Alaya
oder Herr Gerl (DW 38)
Tel: ++43 (01) 7133 733-31 od.26
Fax: ++43 (01) 7133 733-37
e-mail: alaya@bekonet.com

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS