THYSSEN AG: Ergebnis verbessert

Düsseldorf (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Kurzbeschreibung der
kursbeeinflussenden Tatsachen:

Thyssen erwartet deutliche Ergebnisverbesserung

Folgende Aktien können von dieser Mitteilung betroffen sein:

Thyssen AG WKN 748 500
Thyssen Industrie AG WKN 703 300
Edelstahlwerk Witten AG WKN 600 000
Eisen- und Hüttenwerke AG WKN 565 800
Stahlwerke Bochum AG WKN 725 000

Thyssen erwartet deutliche Ergebnisverbesserung

Im Zusammenhang mit der Vorbereitung der Kapitalerhöhung nach Paragraph 186 Absatz 3 Satz 4 AktG und der Roadshow, die am 1. September 1997 beginnt, teilt die Thyssen AG zur Ergebnisentwicklung folgendes mit:

Im Geschäftsjahr 1996/97 erwartet Thyssen eine deutliche Verbesserung des Ergebnisses gegenüber dem Vorjahr.

Ansprechpartner: Reiner Hochscheid, Tel. 0211/824-8282
Ann Pascale Wiedenroth, Tel. 0211/824-6677

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

http://www.ots.apa.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/05