Deutsche Lufthansa AG: Halbjahresgewinn mehr als verdreifacht

Frankfurt (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Der Lufthansa Konzern hat im
ersten Halbjahr 1997 den Vorsteuergewinn auf 397 Millionen DM mehr als verdreifacht (1. Halbjahr 1996: 119 Millionen DM) und damit das bisher beste Halbjahresergebnis in der Konzerngeschichte erzielt.

Der Umsatz wurde um 9,1 Prozent gesteigert, alle Konzerngesellschaften, auch die im letzten Jahr noch verlustbringende Lufthansa Cargo AG, schlossen mit Gewinn ab. Die Nettoverschuldung wurde weiter abgebaut.

Detaillierte Informationen zum Halbjahresergebnis gibt Lufthansa am 28. August um 10.00 Uhr der Öffentlichkeit bekannt.

Deutsche Lufthansa AG
Investor Relations
Dr. Rolf-Dieter Graß
Telefon (069) 696 - 6470
Fax (069) 696 90990
WPKN: 823210, Frankfurt

Börsennotierung in: Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt/M., Hamburg, Hannover, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

http://www.ots.apa.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI