Übertragungssystem: Power Sender AVS 800 / Fernsehen ohne Kabelanschluß!

Kressbronn (OTS) - Die Firma HWG Telekommunikations-Systeme GmbH, Kressbronn stellt auf der IFA 97, Halle 15.1, Stand 03 den PowerSender AVS 800 vor.

Bislang konnten Fernseher nur dort betrieben werden, wo es Antennenanschlüsse gab. Falls in Ausnahmefällen Funkeinrichtungen zur Verfügung standen, offerierten diese nur eingeschränkte Funktionen. Mit dem Power Sender AVS 800 hat das ein Ende. Er ermöglicht Fernsehempfang auch dort, wo kein Antennenanschluß verfügbar ist. Von Sat-Receivern, Video-Rekordern und Video-Kameras überträgt der Power Sender Farbbilder und Stereoton bis zum Fernseher in brillianter Qualität. Für die Inbetriebnahme benötigt man nur zwei Steckdosen.

Wenn man aus der Ferne den Sat-Receiver, Video-Rekorder oder die Video-Kamera steuern möchte, um etwas anderes auf dem Fernsehschirm zu sehen, hat man mehrere Möglichkeiten. Man verwendet entweder die HWG Funkfernbedienung "PowerCommander", die mit dem Sender der obigen Videogeräte direkt kommuniziert oder man benutzt den HWG Funksender ST 539 zusammen mit der normalen Standard-Fernbedienung.

Der Power Sender AVS 800 ist im Set erhältlich und wird im einschlägigen UE-Fachhandel zum Preis von ca. 349,00 DM angeboten. Weitere Informationen direkt bei HWG Telekommunikations-Systeme GmbH, 88079 Kressbronn, Säntisweg 16, Internet: http://www.hwg-telekom.de oder e-mail: hwgguhl§t-online.de anfordern (Tel.: 07543 / 96 06-0 Fax: 07543 / 96 06-30).

Dias und Bilder können zur Verfügung gestellt werden.

ots Originaltext: HWG Telekommunikations-Systeme GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS