Grafik: Österreichs Exportentwicklung 1995 - 1997

Wien (PWK) - Das Exportwachstum ist weiter der wesentliche Motor
von Österreichs Wirtschaftswachstum. Nach ersten Prognosen wuchsen die Ausfuhren im 1. Halbjahr 1997 weiter um plus 9 Prozent, während die Importe nur um 7 Prozent zulegten. Einen wesentlichen Anteil an den Exporterfolgen Österreichs hat die Außenwirtschaftsorganisation (AWO) der Wirtschaftskammer Österreich. Im Jahr 1996 ersuchten Österreichs Exporteure die AWO rund 150.000 mal um Mitwirkung bei Exportgeschäften. ****

Die Grafik Nr. A 69/0 97 zu diesem Text ist in Schwarzweiß und Farbe online abrufbar. Auer Mailbox Wien: 533-7-552 oder andere First Class-Mailboxen. Die Grafik wird für Druckzwecke auch kostenlos via ISDN versendet. Auskunft: Der Auer, Tel: 533-7-544. Abdruck honorarfrei. NEU: Alle Original-Auer-Grafiken können im Internet per Formular bestellt werden: http://www.auer.magnet.at/auer/
(Schluß) Bl

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/01