Verlängerung "Japan Yesterday" - Tag der offenen Tür - Führungen

Die Ausstellung Japan Yesterday - Spuren und Objekte der

Wien (OTS) - Siebold-Reisen ist bis zum 14. September verlängert. =

Japan Yesterday bietet die einzigartige Möglichkeit,
die heute auf mehrere europäische Museen verteilten bedeutenden Sammlungen japanischer Kunst von Philipp Franz von Siebold und seinem Sohn Heinrich erstmals vereint und in großem Umfang zu sehen. Die Sammlungen wurden im 19. Jahrhundert angelegt und umfassen gemeinsam über 40.000 Exponate, die insgesamt zweieinhalb Jahrtausende abdecken und das sich wandelnde Japanbild eindrucksvoll dokumentieren.

Der 14. September ist zugleich Tag der offenen Tür im MAK und in der MAK Expositur Geymüllerschlössel.

Am Tag der offenen Tür bietet das MAK ein umfangreiches Führungsprogramm an:

10.30 Uhr Mini MAK Aktion: In Japan unterwegs
11.00 Uhr Führung durch die Ausstellung Japan Yesterday
15.00 Uhr Führung durch das Geymüllerschlössel
16.00 Uhr Führung durch die Ausstellung Japan Yesterday

Führungen durch die Ausstellung Japan Yesterday finden jeweils am Donnerstag um 18 Uhr und am Samstag und Sonntag um 16 Uhr statt.

(Treffpunkt: Eingang Welskirchnerstraße)

Führungen durch die Ausstellung Bruno Gironcoli: Die Ungeborenen, die noch bis zum 31. August zu sehen ist, jeweils am Donnerstag um 17 Uhr. (Treffpunkt: Eingang Weiskirchnerstraße)

Allgemeine Führungen durch das MAK finden jeweils am Donnerstag (werktags um 19 Uhr, feiertags um 11 Uhr) und am Sonntag um 11 Uhr statt. (Treffpunkt: Eingang Stubenring)

Führungen im Geymüllerschlössel finden jeweils am Sonntag um 15 Uhr statt, Fachseminare über Wiener Empire- und Biedermeieruhren jeden dritten Samstag im Monat jeweils um 15 Uhr.

(Treffpunkt: Foyer Geymüllerschlössel). Das Geymüllerschössel ist von Do - So 10 - 17 Uhr geöffnet, Mo - Mi geschlossen.

MAK Expositur Geymüllerschlössel, Khevenhüllerstraße 2, A-1180 Wien.

Führungen im MAK-Gegenwartskunstdepot Arenbergpark jeden ersten Donnerstag im Monat. (Treffpunkt: Eingang Gefechtsturm.)

Gefechtsturm Arenbergpark, Dannebergplatz/Barmherzigengasse, A-1030 Wien.

Allgemeine und spezielle Führungen bis Ende September

Donnerstag, 28.8.
17 Uhr Bruno Gironcoli
18 Uhr Japan Yesterday
19 Uhr Ein Rundgang durch das MAK
(Hannelore Schwanzer)
Eine Überblicksführung durch die neugestalteten Schau- und Studiensammlungen

Samstag, 30.8.
16 Uhr Japan Yesterday

Sonntag, 31.8.
11 Uhr Ein Rundgang durch das MAK
(Hannelore Schwanzer)
Eine Überblicksführung durch die neugestalteten Schau- und Studiensammlungen.
15 Uhr Führung durch das Geymüllerschlössel
16 Uhr Japan Yesterday

Donnerstag, 4.9.
17 Uhr Führung durch das MAK Gegenwartskunstdepot Gefechtsturm Arenbergpark (Anmeldung)
18 Uhr Japan Yesterday
19 Uhr Ein Rundgang durch das MAK
(Elisabeth Schmuttermeier)
Eine Überblicksführung durch die neugestalteten Schau- und Studiensammlungen.

Samstag, 6.9.
16 Uhr Japan Yesterday

Sonntag, 7.9.
11 Uhr Japan Yesterday
15 Uhr Führung durch das Geymüllerschlössel
16 Uhr Japan Yesterday

Donnerstag, 11.9.
18 Uhr Japan Yesterday
19 Uhr Ein Rundgang durch das MAK
(Christian Witt-Dörring)
Eine Überblicksführung durch die neugestalteten Schau- und Studiensammlungen.

Sonntag, 14.9. Tag der offenen Tür
10.30 Uhr Mini MAK - In Japan unterwegs
(Gabriele Fabiankowitsch)
11 Uhr Japan Yesterday
15 Uhr Führung durch das Geymüllerschlössel
16 Uhr Japan Yesterday

Donnerstag, 18.9.
19 Uhr Der Möbelentwurf im Wandel zwischen Barock und Biedermeier
(Gabriele Fabiankowitsch)
Vorlageblätter für Kunsttischler sollen anhand von Zeichnungen und architekturtheoretischen Schriften der Bibliothek und der Kunstblättersammlung des MAK nachvollziehbar werden.

Samstag, 20.9.
15 Uhr Fachseminar Wiener Empire- und Biedermeieruhren (Walter Frühwirth)

Sonntag, 21.9.
11 Uhr Mini MAK - Auf der Jagd nach wilden Tieren im MAK (Gabriele Fabiankowitsch)
15 Uhr Führung durch das Geymüllerschlössel

Donnerstag, 25.9.
19 Uhr Ein Rundgang durch das MAK
(Rainald Franz)
Eine Überblicksführung durch die neugestalteten Schau- und Studiensammlungen.

Freitag, 26.9.
14 Uhr Seniorenführung (Anmeldung)

Sonntag, 28.9.
11 Uhr Ein Rundgang durch das MAK
(Rainald Franz)
Eine Überblicksführung durch die neugestalteten Schau- und Studiensammlungen.
15 Uhr Führung durch das Geymüllerschlössel

Anmeldung: Gabriele Fabiankowitsch, 711 36-298

Rückfragen & Kontakt:

MAK
Dorothea Apovnik
Tel.: 711 36-233
Fax: 711 36-227
e-mail: presse@mak.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAK/OTS